Unfall mit Radfahrer

Geldbörse aus Rucksack entwendet

BAMBERG. Während ihres Aufenthalts in der Bamberger Innenstadt wurde Donnerstagnacht einer jungen Frau die Geldbörse mit Inhalt im Wert von 100 Euro aus ihrem mitgeführten Rucksack von Unbekannten entwendet.

Sachbeschädigungen

Zu den Sachbeschädigungen sucht die Polizei Zeugen, welche gebeten werden, sich unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

  • BAMBERG. Vermutlich durch einen Fußtritt beschädigte ein Unbekannter in den Morgenstunden des Donnerstags den Außenspiegel und Beifahrertür eines in der Friedrich-Ebert-Straße/Adolf-Kolping-Straße geparkten, schwarzen VW und hinterließ Schaden in Höhe von 500 Euro.
  • In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde an einem am Vorderen Bach geparkten, weißen Smart, ein Reifen durch einen angebrachten Drahtbügel zerstochen und Schaden in Höhe von 120 Euro angerichtet.
  • Mit einer unbekannten braunen Substanz beschädigte in Unbekannter Donnerstagnacht den Lack der Motorhaube eines im Parkhaus Atrium in der Ludwigstraße geparkten, grauen Audi A4 und hinterließ Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Unfallfluchten

Zeugenhinweise zu den Unfallfluchten erbittet die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210

  • BAMBERG. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern, entfernte sich in der Zeit von Dienstagabend bis Donnerstagvormittag ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Georgenstraße, nachdem er gegen die Stoßstange eines geparkten VW Lupo stieß.
  • In der Nürnberger Straße fuhr am Donnerstag, zwischen 10 und 16 Uhr, ein Unbekannter gegen einen geparkten, silbernen Peugeot und hinterließ Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Audi übersehen

BAMBERG. Als ein Renault-Fahrer am Donnerstagmorgen die Annastraße befuhr und die Pödeldorfer Straße in Richtung Katharinenstraße überqueren wollte, übersah er eine von links auf der Pödeldorfer Straße fahrende BMW-Fahrerin und stieß frontal in deren Beifahrerseite. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von 7000 Euro.

Unfall mit Radfahrer

BAMBERG. Zu einem Unfall kam es am Donnerstagnachmittag in der Memmelsdorfer Straße mit einem Radfahrer. Dieser stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Zeugen zum Unfallhergang werden gebeten, sich bei der Polizei, unter Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.