Bei Diebestour erwischt

Bei Diebestour erwischt
Bamberg. Am Samstag gegen 18:45 Uhr wurde ein 30-jähriger russischer Staatsangehöriger beim Diebstahl mehrerer Bekleidungsstücke u.a. Gegenstände erwischt. Beim Verlassen eines Geschäfts in der Innenstadt schlug die Alarmanlage an und der Dieb konnte durch einen Zeugen und die Kassiererin verfolgt und hinter einem Gebüsch aufgefunden werden. Er wurde der hinzugerufenen Streife übergeben. Es stellte sich heraus, dass er Diebesgut im Gesamtwert von ca. 1.700 Euro mit sich führte.

Person angefahren und geflüchtet
Bamberg. Am Sonntag zwischen 1 Uhr und 1:30 Uhr kam es in der Wilhelmstraße zu einer Unfallflucht z.N. eines Fußgängers. Der Geschädigte war alkoholisiert zwischen Marienplatz und Wilhelmsplatz auf dem Gehweg unterwegs, als er beim Gehen vermutlich zu nahe an die Fahrbahn kam und dort von einem Pkw erfasst wurde. Er blieb dort kurz liegen, konnte nach kurzer Zeit aber seinen Weg nach Hause fortsetzen. Zeugen werden gebeten, sich unter der 0951/9129-210 bei der Polizei zu melden.

Geschäfte beschmiert
Bamberg. Von Freitag auf Samstag kam es am Babenberger Ring zu mehreren Sachbeschädigungen. Mehrere dortige Geschäfte wurden durch einen unbekannten Täter mittels rotem Lack beschmiert. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bamberg unter der 0951/9129-210 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.