Bauwagen von Jugendtreff heimgesucht

Ampelschirm und Verkehrszeichen kaputt gemacht
BAMBERG. Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag verdrehten unbekannte an der Einmündung Geisfelder Straße / Nürnberger Straße die Abbiegeampel zur Geisfelder Straße und rissen auch noch die beiden Ampelschirme ab. Nach der Unterführung, in der Nürnberger Straße, lag dann noch ein Verkehrszeichen waagrecht auf dem Gehweg, an dem das Standrohr beschädigt worden war. Die bislang noch unbekannten Täter richteten einen Gesamtschaden von etwa 300 Euro an.

Reifen zerstochen
BAMBERG. Gleich drei „Plattfüße“ hinterließ ein Reifenstecher an einem grauen Opel, der am Dienstag, zwischen 0.15 Uhr und 8.30 Uhr, auf einem Parkplatz am Eichendorffplatz geparkt war. Dem Fahrzeughalter entstand dadurch Sachschaden von etwa 300 Euro.

Bauwagen von Jugendtreff heimgesucht
BAMBERG. Über das vergangene Wochenende wurde ein umfunktionierter Bauwagen eines Jugendtreffs, der in der Ohmstraße steht, von Unbekannten heimgesucht und die Wellblechverkleidung kaputt gemacht. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mindestens 100 Euro.

Wer hat den oder die Täter beobachtet und kann der Polizei unter Tel: 0951/9129-210 Hinweise geben?

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Auf dem Beschäftigtenparkplatz des Bamberger Klinikums in der Buger Straße wurde am Donnerstag, zwischen 6 Uhr und 14.15 Uhr, ein dort geparkter weißer VW Golf am hinteren, linken Kotflügel angefahren. Der unbekannte Verursacher hinterließ Sachschaden von knapp 1000 Euro und flüchtete von der Unfallstelle.
  • BAMBERG. Am Dienstagfrüh, kurz vor 8 Uhr, bremste in der Zollnerstraße ein 22jähriger Mann sein Fahrrad an der Einmündung zur Grafensteinstraße so stark ab, dass er sich überschlug und sich eine Handfraktur sowie Prellungen zuzog. Der Grund für das starke Abbremsen war ein unbekannter Autofahrer, der von der Zollnerstraße nach rechts in die Grafensteinstraße abbog und offensichtlich den Radler übersehen hatte. Der Autofahrer machte sich anschließend aus dem Staub.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.