Personenschiff beworfen

Diebstahl aus verschlossenem Auto
BAMBERG. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Wunderburg aus einem verschlossenen blauen Seat ein Autoradio, eine Ray Ban-Sonnenbrille sowie ein Ladekabel im Gesamtwert von knapp 250 Euro gestohlen.

Verkehrsunfälle
BAMBERG. An der Einmündung Berliner Ring / Pödeldorfer Straße fuhr am Sonntag, 12.45 Uhr, ein Renault-Fahrer vermutlich bei Rotlicht über die Ampel und stieß mit einem Taxi zusammen. Ein nachfolgender VW-Fahrer fuhr dann noch auf den Wagen des Unfallverursachers auf. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 4000 Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Zeugen, die Angaben über die Ampelschaltung machen können werden gebeten sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

BAMBERG. Beim Ausfahren aus dem Kasernengelände in der Zollnerstraße auf die Hauptsmoorstraße übersah am Sonntagnachmittag eine BMW-Fahrerin einen Motorradfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte dieser zwar auf die Fahrbahn, zog sich aber nur leichtere Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Verkehrsteilnehmer hatten zu viel Alkohol im Blut
BAMBERG. Mit 0,6 Promille zog am Sonntagabend in der Galgenfuhr die Polizei einen 51jährigen Rollerfahrer aus dem Verkehr.

Am Laurenziplatz wurde am Montagfrüh, kurz vor 0.30 Uhr, ein VW-Fahrer mit 0,54 Promille von einer Polizeistreife erwischt.

Personenschiff beworfen
Bamberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag bewarf ein unbekannter Täter ein am Kranen angelegtes Personenschiff mit einer Flasche oder einem Glas. Dabei wurde eine Fensterscheibe an dem Schiff beschädigt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Spiegel abgetreten
Bamberg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag trat ein alkoholisierter Bamberger mehrere Spiegel von geparkten Fahrzeugen ab. Dies konnte von einem Zeugen beobachtet werden, der die Polizei verständigte. Der Täter konnte festgenommen werden. Er muss nun für den entstanden Schaden aufkommen und erhält eine Anzeige wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung.

Taxi wurde angegangen
Bamberg. In den Morgenstunden des Sonntag gegen 2.30 Uhr ging ein unbekannter Täter am Grünen Markt aus einer Personengruppe auf ein Taxi zu und trat unvermittelt mehrfach gegen die Motorhaube. Am Taxi entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300,- Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.