Vom Schreiben auf der Schreimaschine. Mit Michael Buselmeier unterwegs in den Weinbergen um Edenkoben.

Ankunft

Ihr Griff aus Schnur
schneidet mich in die Hand,
während ich auf Edenkoben
zugehe, an schiefen Wingertsteinen,
rostigen Zäunen vorbei,
eine WANDERER-Reiseschreibmaschine,
meine Mutter hat sie 1930
vom ersten selbstverdienten
Geld gekauft. Oh helles
Klappern und Klingeln, jetzt,
wo ich auf der staubigen
alten Maschine mein verlorenes
Leben einzuholen versuche.

Michael Buselmeier Weiterlesen