Radfahrerin angefahren

Dieb in Tankstelle
BAMBERG. Auf eine Flasche Whisky für knapp 30 Euro hatte es am Donnerstagabend, kurz nach Mitternacht, ein etwa 20jähriger Mann in einer Tankstelle in Bamberg-Nord abgesehen. Der etwa 170 cm große Täter der mit einer Jogginghose und einer grünen Jacke bekleidet war, flüchtete nach dem Diebstahl. Der Langfinger wurde zwar noch von Kunden verfolgt, aber im Bereich der Grafensteinstraße aus den Augen verloren.

Renault in Tiefgarage zerkratzt
BAMBERG. Sachschaden von mindestens 500 Euro hinterließ ein Unbekannter an einem brauen Renault Megane, der zwischen dem 2. April, 12 Uhr und 3. April, 14 Uhr, in einer Tiefgarage in der Pödeldorfer Straße über die komplette rechte Fahrzeugseite zerkratzt wurde.
Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

VW Polo beschädigt
BAMBERG. Vermutlich mit einem Stein oder einem ähnlichen Gegenstand wurde zwischen Mittwoch, 20 Uhr und Donnerstag, 7.45 Uhr, ein in der Scheubelstraße geparkter schwarzer VW Polo am Kotflügel beschädigt. Der unbekannte Täter richtete Sachschaden von knapp 200 Euro an.
Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Radfahrerin angefahren
BAMBERG. Beim Rechtsabbiegen von der Zollnerstraße auf den Berliner Ring übersah am Donnerstagnachmittag eine Seat-Fahrerin eine Radlerin, die dort die Kreuzung bei Grünlicht überqueren wollte. Die 49jährige Frau erlitt durch den Sturz Schürfwunden sowie eine Schulterprellung. Der Schaden beläuft sich auf über 1000 Euro.

Einbrecher hinterlässt hohen Sachschaden
BAMBERG. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, zwischen 19 Uhr und 7.20 Uhr, wurde in einen Bürotrakt in der Geyerswörthstraße eingebrochen. Der Unbekannte gelangte über ein Fenster in das Gebäude, wo vier Büroräume und sämtliche darin befindliche Schränke aufgebrochen wurden. Der Einbrecher hinterließ Sachschaden von mindestens 10.000 Euro; aus zwei Geldkassetten wurde das Bargeld  in Höhe von lediglich 350 Euro gestohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.