Autos

Navigationsgerät geklaut
BAMBERG. In der Zeit von Sonntagabend auf Montagmorgen wurde aus einem VW, welcher in einer Tiefgarage in der Königsstraße geparkt war ein Navigationsgerät gestohlen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zum melden.

Auto beschädigt
BAMBERG. Ein Unbekannter hat am Montag in der Zeit zwischen 11 und 13 Uhr einen Renault in der Promenadestraße an der Seite zerkratzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zum melden.

Auto zerkratzt
BAMBERG. In der Zeit von Sonntagabend auf Montagmorgen zerkratzte ein Unbekannter mit einem spitzen Gegenstand die komplette linke Seite eines Opels in der Domstraße. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Radlerin stößt gegen Auto
BAMBERG. Am Montagmorgen fuhr eine Radlerin entgegengesetzt auf dem Radweg in Richtung Heinrichsdamm. Hierbei stieß sie mit einem abbiegenden Auto zusammen. Die Autofahrerin musste bremsen, so dass eine hinter ihr fahrende Motorradfahrerin noch auf diese aufgefahren ist. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es entstand ein Schaden von ca. 1700 Euro.

Glück im Unglück
BAMBERG. Am Montagnachmittag übersah ein aus der Kloster-Langheim-Straße kommender Ford-Fahrer die Vorfahrt einer von der Moostrasse kommenden Mercedesfahrerin. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde das Auto des Fordfahrers aufs Dach gedreht. Hierbei wurden die fünf Insassen leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.

Geparktes Auto angefahren und geflüchtet
BAMBERG. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 13.30 und 16.30 Uhr, wurde auf einem Supermarktparkplatz in der Pödeldorfer Straße ein VW angefahren. Der unbekannte Unfallverursacher fuhr weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.