Zerstörte Autos und zwei gefundene Fahrräder

Audi verkratzt

Bamberg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde von Unbekannten an einem am Schulplatz geparkten weißen Audi die Motorhaube und linke Fahrzeugseite zerkratzt. Es entstand Sachschaden von ca. 1000 €. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Audi angefahren

Bamberg. Am Samstag zwischen 12 Uhr und 17.30 Uhr wurde am Schulplatz ein geparkter Pkw Audi A4 von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Aufgrund der Unfallspuren wird bei dem Verursacherfahrzeug von einem Klein-Lkw oder größerem Pkw ausgegangen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1200 €. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Unfälle

Bamberg. Am Samstag gegen 15.30 Uhr wollte eine Fordfahrerin von der Adam-Senger-Straße nach rechts in die Zollnerstraße abbiegen. Es kam zur Kollision mit einem von der Zollnerstraße kommenden, bevorrechtigten Pkw Audi. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1800 €. Verletzt wurde niemand.

Gegen 15.55 Uhr befuhr eine BMW-Fahrerin die B22 Richtung Bamberg. An der Abfahrt zur B 505 bog sie nach links ab. Hierbei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Opel. Dabei wurde der BMW noch auf einen weiteren Pkw Audi geschoben. Die beiden Pkw-Fahrerinnen wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt. Zwei Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 25500€ geschätzt.

Gegen 3.40 Uhr kam es zum Verkehrsunfall an der Kreuzung Memmelsdorfer Straße/Berliner Ring zwischen einem VW und einem Peugeot. Zu diesem Zeitpunkt war die Ampelanlage ausgefallen und es galt die Regelung durch Verkehrszeichen. Die VW-Fahrerin befuhr die Memmelsdorfer Straße stadtauswärts und kollidierte mit dem von rechts kommenden, bevorrechtigten Peugeot. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000 €. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Fundfahrräder im Schrebergarten

Bamberg. In einem Schrebergarten wurde am Samstagmorgen ein grün/rosa Damenfahrrad mit Einkaufskorb und ein braun/weißes FOCUS Mountainbike aufgefunden. Die Fahrräder wurden von der Polizei sichergestellt. Die Eigentümer können sich an die PI Bamberg-Stadt, Tel. 0951/9129-210 wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.