Junger Mann niedergeschlagen – Zeugen gesucht

KRONACH. Bereits am Samstagabend erlitt ein 22-Jähriger Verletzungen, als ihn fünf Personen angriffen und niederschlugen. Die Kriminalpolizei Coburg sucht jetzt Zeugen.

Der junge Mann befand sich am Samstagabend kurz nach dem Spiel der Deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal in der Rodacher Straße vor der dortigen Sparkasse, als ihm die fünf jüngeren Männer entgegentraten. Einer von ihnen schlug dem 22-Jährigen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht, so dass das Opfer zu Boden ging. Im Anschluss traktierten ihn die Männer mit weiteren Schlägen. Zu allem Überfluss entwendeten sie ihm auch noch Bargeld aus der Hosentasche bevor sie flüchteten.

Die Kriminalpolizei Coburg hat zwischenzeitlich einen der Schläger ermittelt. Es handelt sich um einen 17-jährigen Kronacher. Die vier noch Flüchtigen sollen alle um die 20 Jahre alt sein.

Die Ermittler der Kripo Coburg bitten um Zeugenhinweise:

  • Wer hat am Samstagabend nach dem ersten Deutschlandspiel die Auseinandersetzung in der Rodacher Straße beobachtet?
  • Wer kann Hinweise zu den vier flüchtigen Personen geben?
  • Wer kann sonst sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.