Leergut und Trunkenheit

Diebstahlsdelikte

Leergut entwendet
BAMBERG. Offensichtlich mehrere Täter überstiegen in der Nacht von Montag auf Dienstag ein versperrtes, drei Meter hohes Gittertor zum Leergutlagerplatz eines Marktes in der Dr.-Robert-Pfleger-Straße. Von dort entwendeten die Einbrecher anschließend insgesamt 15 Leergutkästen im Wert von 90.20 Euro.

Sachbeschädigungen

Fensterbrett beschädigt
BAMBERG. Vermutlich mit einem Fußtritt beschädigte in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Unbekannter das Metallfensterbrett eines Anwesens an der Oberen Mühlbrücke und hinterließ Schaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Wer hat Sachbeschädigung beobachtet?
BAMBERG. Von einem Unbekannten wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag die Heckklappe samt Nummernschild eines in der Gereuthstraße geparkten VW Golf mit schwarzer Farbe komplett übersprüht. Außerdem wurde das Dach des Fahrzeugs großflächig verkratzt, so dass ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 1350 Euro entstand. Zeugen zur Sachbeschädigung werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Unfallfluchten

Nicht um Schaden gekümmert
BAMBERG. Vermutlich der Fahrer eines Kleintransporters stieß am Dienstagmorgen am Ochsenanger gegen einen geparkten Opel Zafira. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher anschließend unerlaubt. Zeugenhinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210, entgegen.

Verkehrsunfälle

Radlerin übersehen
BAMBERG. Aus Unachtsamkeit übersah am Dienstagnachmittag ein BMW-Fahrer beim Rückwärtsausfahren aus einer Parklücke eine Radlerin. Beim Zusammenstoß stürzte die Frau und zog sich leichte Beinverletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand kein Schaden.

Sonstiges

Radler fiel auf
BAMBERG. Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise fiel einer Polizeistreife am Dienstagnachmittag ein Radfahrer in der Hans-Birkmayr-Straße/Schildstraße auf. Wie sich bei einer anschließenden Kontrolle und einem durchgeführten Alkotest ergab, war der 48-Jährige mit 2,52 Promille unterwegs. Eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die Folge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.