Schützenhilfe für die Bamberger Kultur

Wenn in Zukunft das Historische Museum am Domberg keinen Winterschlaf mehr halten muss, die Ausleuchtung der Gemäldegalerie in der Neuen Residenz der hochwertigen Sammlung angepasst wird und der Sternenmantel im Diözesanmuseum die Bewunderer erhält, die er verdient, liegt das auch am Einsatz von Staatssekretärin Melanie Huml, die sich erneut für Bamberger Kultureinrichtungen und -projekte in der Münchener Staatskanzlei eingesetzt hat. Weiterlesen

Kunstverein zeigt in der Stadtgalerie Villa Dessauer Retrospektive von Robert S. Gessner

"Revision oder die Wiederentdeckung eines Schweizer Künstlers"

Mit Robert S. Gessner stellt der Kunstverein Bamberg einen bedeutenden Schweizer Künstler vor, der von 1908 bis 1982 lebte und dessen beachtliches Werk im Spannungsfeld der Konstruktiven und Konkreten Kunst entstand. Weiterlesen

Kundgebung von BLLV / GEW und KEG zur Bildungssituation

am Samstag, 11. Februar, 11 Uhr am Gabelmann in Bamberg

Die Realität sieht anders aus:

– zu häufige Unterrichtsausfälle an allen Schularten
– Tausende gut ausgebildeter, aber nicht angestellter Junglehrer/innen
– Überlastung bei Eltern, Schüler/innen und Lehrer/innen aufgrund von
steigendem Auslesedruck und fehlendem zusätzlichen Fachpersonal
– zu viele Schüler/innen ohne Abschluss
– zu geringe Ausgaben für Bildung im internationalen Vergleich

Forderung von BLLV / GEW und KEG

Gute Bildung braucht mehr Geld, 

persönliche Förderung und
gemeinsames Lernen aller Schüler/innen!

Seit 20 Jahren “… ohne eigenes Auto mobil!“

Oder für alle denen ein Auto zuviel ist und kein Auto zuwenig ist

Ökobil e. V. – Carsharing in Bamberg

Nachhaltige Mobilitätskonzepte in aller Munde, v.a. bei explodierenden Benzin- und Ölpreisen, verstopften Straßen und Luft, die kaum mehr zum Atmen taugt. Ein wichtiger Baustein sind Carsharing-Angebote. In Bamberg seit langem erprobt und einfach zu nutzen … Weiterlesen