Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Ausstellungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

Sabrina Catowiez: Music in the city – Stadtmusik

Januar 20 - Juni 18
Jazzclub, Obere Sandstraße 18

Der Musentempel, 2010, Sabrina Catowiez Sabrina Catowiez ist Bambergerin und seit 30 Jahren als Malerin tätig. Neben nationalen und internationalen Ausstellungen hat sie über 14 Jahre den Kunstpavillon Bamberg organisiert und auch dort ausgestellt. Für die Präsentation in der Jazzclub-Galerie hat Catowiez eine Auswahl ihrer Werke von 2010 bis 2018 getroffen. Zu sehen sind Acrylmalereien auf Leinwand, Mixed Media auf Leinwand, Ölpastellmalerei und eine neue Serie von Tuschezeichnungen – die COSMIC DANCERS. Fast allen Arbeiten liegt eine musikalische Inspiration zugrunde.…

Mehr erfahren »
Februar 2018

„Sehn-Sucht-Bild“

Februar 8 - Mai 30
Galerie ZwischenRaum20, Bismarckstr. 20
90542 Eckental,

Shahram Karimi "Die Geburt des Erlösers", Triptychon (Mittelteil), Öl/Holz heißt die Jubiläumsausstellung in der Galerie ZwischenRaum20. Gefeiert werden 30 Jahre Ausstellungsorganisation und Kunstprojekte. Exponate von Alexander Drevin, Albert Herzfeld, Shahram Karimi, Adolf Frohner, Günter Rocznik u.a. sind ab sofort bis zum 30. Mai ausgestellt. Öffnungszeit ist jeweils mittwochs 16-20 Uhr (nicht in den Ferien) und nach Vereinbarung. Gerne auch Gruppentermine. Im Mittelpunkt der Schau steht eine bemalte Tischplatte, ein Triptychon von S. Karimi "Die Geburt des Erlösers", 1989 Asylbewerber, heute…

Mehr erfahren »
Mai 2018

UNESCO Memory of the World / Bamberger Apokalypse | Hohelied und Buch Daniel | Lorscher Arzneibuch

Mai 7 - Juli 28
Staatsbibliothek Bamberg

Apokalypse. Foto: Staatsbibliothek Bamberg, Gerald Raab   In den Jahren 2003 und 2013 zeichnete die UNESCO drei der bedeutendsten mittelalterlichen Codices der Staatsbibliothek Bamberg durch die Aufnahme in das Register Memory of the World aus. Bereits 1993 wurde die Altstadt Bambergs zum Weltkulturerbe erklärt. Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums werden alle drei Handschriften der Staatsbibliothek in einer Sonderausstellung präsentiert. Auf der Klosterinsel Reichenau im Bodensee entstanden die Bamberger Apokalypse und der Kommentar zum Hohelied, die mit ihrer farbenprächtigen Buchmalerei heute…

Mehr erfahren »

Jahresausstellung auf der Giechburg: „Ordnung – Kunst und Chaos“

Mai 20 - Juli 1

Der Künstlerverein FORM und FARBE e. V. lädt zur Vernissage am Sonntag, den 27. Mai 2018 um 16 Uhr auf die Giechburg bei Scheßlitz ein. Die Maler, Graphiker und Bildhauer aus Oberfranken haben die diesjährige Jahresausstellung unter das Thema: „Ordnung, Kunst und Chaos“ gesetzt. In diesem Wortspiel steht die Kunst zwischen Ordnung und Chaos und umfasst sozusagen beiderlei Extreme. So geht das Spektrum von minimalistischen, streng geordneten bis zu wilden, expressiven Ausdrucksformen. Als gemeinschaftliche Aktion werden von den teilnehmenden Künstlerinnen…

Mehr erfahren »
Juni 2018

Ruth Ochner: 95 Jahre Kreativität

Juni 1 - Juni 17
Alte Schreinerei in der Maternstraße 2A

Anlässlich des 95. Geburtstages von Ruth Ochner widmet das Atelier Alte Schreinerei Barbara Klein in der Maternstraße 2a der Bamberger Künstlerin, die vor mehr als einem halben Jahrhundert in die Kaiserstadt kam, eine Retrospektive auf ihr Werk. Ruth Ochners Liebe gehört der Natur und dem Aquarell, das sie in jungen Jahren studierte. Ihre Arbeiten strahlen Ruhe, innere Harmonie und Stille aus. Sie stimmen den Betrachter heiter und laden zum Verweilen ein. Sie bringen seine Seele zum Schwingen, ganz so wie…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren