Bamberger Kämmerer Bertram Felix: Förderung des Radverkehrs ist eine freiwillige Leistung

Redaktion
Fahrradweg am Kunigundendamm: Foto: Erich Weiß

Fahrradweg am Kunigundendamm: Foto: Erich Weiß

Fahrradfahren ist ökologisch, fördert die Gesundheit – und macht Freude: Den Fahrtwind in der Nase, flugs von hier nach da. Zugegeben, es gibt Verbesserungen, auch in Bamberg, winzig kleine Schritte, einige Fahrradständer am TKS (Fahrrad dahin?) und die Durchfahrt durch die Habergasse (Fahrrad frei!). Weiterlesen

Anton Hofreiter (MdB): Deutsche Bahn AG und Bamberg

 Redaktion
Toni Hofreiter am 22.2.2014 bei der GAL in Bamberg. Foto: Erich Weiß

Toni Hofreiter am 22.2.2014 bei der GAL in Bamberg. Foto: Erich Weiß

Dr. Anton Hofreiter, Mitglied im Bundestag (Bündnis 90/Die Grünen) ist in Bamberg kein Unbekannter. Und als Verkehrsexperte, ehemals Vorsitzender des Verkehrsausschusses in Berlin, in den laufenden Verhandlungen mit der Deutschen Bahn AG wegen des Bahn-Ausbaus ein willkommener Gastredner. Weiterlesen

Fahrrad frei!

Redaktion

Fahrrad frei! Foto: Christiane Hartleitner

Ob es an den Temperaturen des Hochsommers liegt, die den Frost im Radverkehr schmelzen lässt, wollen wir Spekulanten überlassen. Doch konstatieren wir, dass eine wichtige Erschließungsachse innerhalb der inneren Inselstadt nun für Radler frei ist: die Habergasse. Weiterlesen

Bündnis: Trasse mit Vernunft

Pressemitteilung Bündnis: Trasse mit Vernunft

Gundelsheim. Nach sachlicher und breiter Diskussion wurde in Gundelsheim ein außergewöhnliches und starkes Bündnis gegründet. Die Mitglieder reichen von Kommunen über Bürgervereinen sowie Sportvereinen bis hin zum Verkehrsclub Deutschland. Weiterlesen

Flugplatz Breitenau: Das Projekt muss nachgearbeitet werden

Muss, darf oder kann ein Fluplatz inmitten eines Wohngebietes geplant werden? Diese grundsätzliche Frage wurde nie gestellt. Das ist ein Versäumnis. Seither wird geplant, begründet, Unterlagen werden nicht vorgelegt (Werden Rechte des Stadtrats für Brose geopfert?). Das hat weder etwas mit Transparenz noch mit verantwortlicher Stadtplanung zu tun. Weiterlesen

Wie verseucht ist der Flugplatz Bamberg?

 Redaktion

Flugplatz Bamberg. Foto: Erich Weiß

Wie verseucht ist der Flugplatz Bamberg? Dieser Frage ging Benjamin Stöcker von den Piraten nach und konnte eroieren, dass Gutachten bereits in den 90er Jahren teilweise erhebliche Belastungen mit Zink, Nickel und Blei nachgewiesen haben. Weiterlesen

Achtung! Vorsichtig atmen!

Ursula Sowa / GAL

Ein GAL-Antrag wurde einstimmig angenommen: Künftig werden die BürgerInnen auf erhöhte Feinstaubkonzentrationen hingewiesen.

Immer wieder gerät die Konzentration von Feinstaub durch Heizungen/Öfen und Verkehrsabgase in bedenkliche Außmaße und überschreitet – auch in Bamberg – die gesetzlichen Grenzwerte. Weiterlesen