„Sand-Schau“: Beachvolleyball-Turnier der Extraklasse auf der LGS

Task Force Landesgartenschau

Als das deutsche Beachvolleyball-Doppel Julius Brink und Jonas Reckermann kürzlich in London Gold holte, fieberten vor den Bildschirmen zu Hause neun Millionen Zuschauer mit. Seitdem ist das Interesse an dieser Sportart rapide gestiegen. Auch die Bamberger LGS reagiert auf diesen Trend. Weiterlesen

Unterwasser-Welt beugt sich dem Süden

Tauchclub Bamberg in eigener Liga

Berlin. 51:0 Tore lautet die eindrückliche Bilanz des Tauchclub Bamberg nach fünf Play-Off Spielen um die Deutsche Meisterschaft im Unterwasser-Rugby. Das Endspiel gegen den TSV Malsch gewinnen die Franken mit 2:0 und holen damit die sechste Meisterschaft in Folge. Das ist zuvor nur einer einzigen Mannschaft gelungen.

 

Deutsche Meister

Weiterlesen

Snooker-WM 2012 im Crucible Theatre in Sheffield

von Winnie Wenzel

Snooker. Foto: SFC9394 Creative Commons

Snooker ist eine Variante des Billards

Natürlich geht auch von jenem Spiel, bei dem sich 22 Leute um die Richtung einer elastischen Kugel streiten, sich dabei ordentlich wehtun und das Geschehen durch schauspielerische Einlagen zu beeinflussen suchen, eine gewisse Faszination aus; allerdings werden sich sportbegeisterte Menschen, die Gefallen am präzisen Umgang mit Kugeln finden, wohl eher für Snooker interessieren. Weiterlesen

Paddelsport in Freak City

von Hans-Peter Ecker

Dass in Bamberg toller Basketball gespielt wird, wissen alle (bei dieser Gelegenheit: Gratulation an das Team für den Spitzenplatz nach der diesjährigen Hauptrunde!); weniger bekannt dürften die Paddler vom Bamberger Faltboot-Club e.V. sein, obwohl man ihre Parcours-Stangen am Brückenrathaus über dem Wasser schweben sieht und ihre bunten Boote auf der Regnitz gar nicht so selten Enten und Christl Gesellschaft leisten. Weiterlesen

Starke Männer: Die Bamberg Phantoms

American Football startet mit den Bamberg Phantoms in die erste Saison

Bamberg Phantoms

Die Bamberg Phantoms haben sich 2010 im Dezember neu gegründet. Durch intensive Arbeit konnten genügend Spieler gewonnen werden, so dass die Phantoms 2012 ein eigenständiges Jugend- und Herrenteam in die Liga schicken können. Als neuer Verein müssen die Phantoms jeweils mit ihren Teams in der Aufbauliga starten. Weiterlesen