Der Regierung blieb nur eines: Vollbremsung, Rückwärtsgang.

Bürgerbeteiligung in einer Demokratie: Christoph Bautz von campact hält Rückschau. Und sucht Unterstützer und Förderer. Auch das gehört dazu.

Campact-Pressemitteilung

Erinnern Sie sich noch an den 28. Juni 2012? Deutschland spielt bei der EM gegen Italien, in der Nachspielzeit fällt das 1:2. Weiterlesen

Parken am Berg: „Konzept“ undurchsichtig, Anzahl der Parkplätze widersprüchlich

 Redaktion

Die schriftliche Vorlage zur gestrigen Vollsitzung war die gleiche wie die des Umweltsenats vom 2. Oktober, wo das Parken am Michelsberg besprochen wurde und heftige Proteste aus der Bürgerschaft hervorrief (Appell der Bürger: Bewahrt die Bergstadt! / Protestaufruf: Wir werden überfahren). Weiterlesen

Aufwertung Lange Straße: FDP ignoriert Bürgerbeteiligung

Redaktion

Offensichtlich hält auch die FDP nichts von Bürgerbeteiligung – oder nimmt sie schlichtweg nicht zur Kenntnis. Das zumindest muss man aus der jüngsten Pressemitteilung des Ortsvorsitzenden Martin Pöhner schließen. Weiterlesen

Masterplan Innenstadt: Bürgerbeteiligung erwünscht oder nicht?

von Christiane Hartleitner

Lange Straße. Foto: Erich Weiß

Die Themen für mehr Bürgerbeteiligung auf kommunaler Ebene sind ebenso mannigfaltig wie zahlreich, auch und gerade in Bamberg:

Masterplan Innenstadt – IG Hainbad – Bürgervereine, Schutzgemeinschaft Alt Bamberg, Historischer Verein, Bewahrt die Bergstadt – 4-gleisiger-Bahnausbau – Unterschriftenaktionen (Weinberg / Busterminal am Weidendamm / Nachverdichtung Hain / Uferweg Schiffbauplatz / Atomkraft / Untere Mühlen) – Quartier an der Stadtmauer – Einsatz der Innenstadtbewohner gegen Lärm- und Geruchsbelästigung – modernes Bauen in alter Stadt

Weiterlesen