Die maroden Pläne der Bahn sind brandgefährlich

Mitteilung der AG Bahnsinn-Bamberg

Bereits 2014 hat das Baureferat in Zusammenarbeit mit dem Sprecher der Bürgerinitiativen im Rheintal eine Prüfung in Auftrag geben. In diesem Gutachten wird klargestellt, dass die Pläne der Bahn unvollständig und fehlerhaft sind. Schlimmer noch: Sie würden für die Menschen und die Entwicklung der Stadt enorme Gefahrenpotentiale darstellen. Deshalb gehören diese Ergebnisse veröffentlicht. Weiterlesen

Untersuchungsergebnisse streichen Ostumfahrung

Mitteilung von Bündnis: Trasse mit Vernunft

Der Bahnausbau nach der Sitzung des Koordinierungskreises am letzten Dienstag

Die Bahner waren aufgefordert worden, ihre Anfang 2013 vorgelegte Ostumfahrung zu überarbeiten; das Ergebnis legten sie nun vor. Also gab es wieder eine Sitzung des Koordinierungskreises, wieder zur Ostumfahrung, zu einer wieder überarbeiteten Variante der Variante 3 des Bahnausbaus. Weiterlesen

Bündnis: Trasse mit Vernunft: Ostumfahrung ausgezählt

Pressemitteilung des Bündnisses: Trasse mit Vernunft

Trasse mit Vernunft: Ostumfahrung ausgezählt

„Die Entscheidungsmatrix der Stadt stellt die Debatte um den Bahnausbau auf eine neue Grundlage.“ So sieht das Bündnis: Trasse mit Vernunft den dicken Stapel an fachlichen Ergebnissen, die die Mitarbeiter der Stadtverwaltung zusammengetragen und öffentlich zugänglich gemacht haben. “Wir begrüßen diesen Schritt ausdrücklich. Jeder Bürger kann nun die von einzelnen Interessengruppen vorgebrachten Zahlen selber prüfen“, sagt das Sprechertrio des Bündnisses. Weiterlesen

Anton Hofreiter (MdB): Deutsche Bahn AG und Bamberg

 Redaktion
Toni Hofreiter am 22.2.2014 bei der GAL in Bamberg. Foto: Erich Weiß

Toni Hofreiter am 22.2.2014 bei der GAL in Bamberg. Foto: Erich Weiß

Dr. Anton Hofreiter, Mitglied im Bundestag (Bündnis 90/Die Grünen) ist in Bamberg kein Unbekannter. Und als Verkehrsexperte, ehemals Vorsitzender des Verkehrsausschusses in Berlin, in den laufenden Verhandlungen mit der Deutschen Bahn AG wegen des Bahn-Ausbaus ein willkommener Gastredner. Weiterlesen

1. Einspruchswelle zwingt Bahn zur Wahrheit

Mitteilung der AG Bahnsinn

Die AG Bahnsinn fordert Wahrheiten, denn die 1. Einspruchswelle zwingt Bahn zur Wahrheit

Mit Halbwahrheiten und veralteten Informationen wollte die Bahn durch den nördlichen Landkreis pflügen. Die teilweise sogar gesetzwidrigen Pläne mussten übereifrig durchgeboxt werden, bevor Kommunen und Bürger das Ausmaß der Verwüstung begreifen konnten. Weiterlesen

Bündnis: Trasse mit Vernunft

Pressemitteilung Bündnis: Trasse mit Vernunft

Gundelsheim. Nach sachlicher und breiter Diskussion wurde in Gundelsheim ein außergewöhnliches und starkes Bündnis gegründet. Die Mitglieder reichen von Kommunen über Bürgervereinen sowie Sportvereinen bis hin zum Verkehrsclub Deutschland. Weiterlesen