Erste Seite (7)

Rizzi Haus. Foto: Viola Ecker

Modernes Bauen in alter Stadt

Dass Bamberg eine wundervolle historische Bausubstanz besitzt und zumeist auch pflegt (das sage ich jetzt mal so arglos dahin, wohl wissend was dieser Stadt durch City-Center und Bahntrasse in naher Zukunft droht!), ist mir eine tägliche Freude.

                                                 

,Positiver Dopingtest von Frank Schleck schockt Tour’ – nicht mich!

Wieder einmal zeigen sich alle Beteiligten (Team, Tour-Leitung, Verbands-Tiger, Medien etc.) total überrascht und entsetzt, dass ein Spitzenfahrer positiv getestet wurde, wieder einmal beteuert dieser seine Unschuld.

                                                 

Ebracher Fachtagung Naturerbe Buchenwälder

Um die Artenvielfalt ging es dieses Jahr bei der gut besuchten Tagung des BUND Naturschutz Bayern (BN) „Naturerbe Buchenwälder – Schatzkisten der Artenvielfalt“ in Ebrach im Steigerwald.

                                                 

Euplagia quadripunctaria (Russischer Bär, Spanische Fahne u.a.). Foto: Viola Ecker

Euplagia quadripunctaria: Bär wie Flagge, Jacke wie Hose, auf alle Fälle ein Spinner

Spanische Fahnen haben wir zuletzt bei der Fußball-EM genug gesehen, aber bei dieser empfinde ich nach wie vor keinen Überdruss.

 

 

                                                 

Das „Massdäbild“ mit Maria Magdalena auf der Gärtnerzunft-Fahne. Foto: GHM / Dr. H. Habel

Schon mehr als 10.000. Besucher im Gärtner- und Häckermuseum

Seit seiner Wiedereröffnung am 22. April haben bereits über 10.100 Besucher das neue Gärtner- und Häckermuseum erlebt.

 

 

 

 

                                                 

Gamma Eule. Foto: Viola Ecker

Eine Eule mit Faible für Griechisch: Autographa gamma

Wenn man denn partout eine Eule nach Athen tragen will, rate ich zur Gamma-Eule.

 

                                                 

Weißbindiges Wiesenvögelchen. Foto: Viola Ecker

Hübscher Hupfer – das Weißbindige Wiesenvögelchen (Coenonympha arcania)

Hübsches Kleinteil, Farbeindruck zwischen Orange und Ockertönen changierend, bei näherer Beobachtung auf dem Hinterflügel eine weiße Binde …

 

 

                                                 

Gerhard Spörlein erklärt die geologische Situation. Foto: Viola Ecker

Fauna und Flora im ,Sandkasten’: Eine Exkursion zum Naturschutzgebiet „Börstig“ bei Hallstadt

Eines der größten Naturschutzprojekte Bayerns, die sog. ,SandAchse Franken’, beginnt im Norden Bambergs, genauer gesagt ein wenig östlich des Hallstädter Freibades.

                                                 

Spendenaufruf von LobbyControl für EU-Lobbyregister

                                                 

Flüchtlinge laden zur Demonstration am Markusplatz

Demonstration am Montag, den 16. Juli um 17 Uhr am Markusplatz

 

 

 

                                                 

Französischer Nationalfeiertag, Tour de France, Fairness im (Profi-)Sport

                                                 

Schachbrett. Foto: Viola Ecker

Ein fliegendes Schachbrett (Melanargia galathea)

Das Schachbrett zählt aufgrund seiner Zeichnung zur Gruppe der Augenfalter

 

                                                 

Lärmschutzwand zwischen München und Nürnberg

Auf den ersten Blick vernünftig, auf den zweiten katastrophal: Thomas Silberhorns Vorschlag zum Bahnprojekt

CSU-Bundestagsabgeordneter Thomas Silberhorn forderte jüngst bei der Info-Veranstaltung zum ICE-Ausbau am 10. Juli, eine alternative Streckenplanung „ernsthaft in Erwägung zu ziehen …

 

                                                 

Lektüretipp: Ein spannender Krimi zu Stuttgart 21, zugleich die psychologische Charakterstudie eines ,Wutbürgers’

                                                 

Masterplan Innenstadt und Stadtmarketing: Der Wert einer Unterschrift

Das Mediationsverfahren „Zukunft Innenstadt Bamberg“ sollte gelingen. Man nahm sich vor:

                                                 

Segelfalter. Foto: Viola Ecker

Eine perfekte Synthese von Eleganz und Schönheit – der Segelfalter (Iphiclides podalirius)

Oberflächlich betrachtet, kann man ihn schon einmal mit dem Schwalbenschwanz verwechseln …

 

 

 

                                                 

Bahntrasse durch Bamberg: Was zumutbar ist und was nicht

Die Diskussion um die geplante Schnelltrasse der Deutschen Bahn AG durch Bamberg zeigt die gefährliche Tendenz, sich in Details zu verlieren

                                                 

Es herrscht drangvolle Enge. Foto: Erich Weiß

Mit der Langen Straße muss etwas passieren!

Die Lange Straße, eine der (oder die) schönsten Straßen der Stadt mit ca. 38 Einzeldenkmälern, Welterbeensemble, entstand im 18. Jahrhundert als großbürgerliche Wohnstraße, wie sie es größtenteils heute noch ist.

 

                                                 

Volker März, Licht1 – Mann Frau“ und „Licht 2 – Europäer Afrikaner. Foto: Lukas Fleischmann

Bamberger Reiter bekommt ein „gegenüber“

Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst im Dom eröffnet

 

 

 

 

 

                                                 

CSU-Huber: Raus aus dem Auto, rauf auf’s Fahrrad!

Der bayerische Umwelt- und Gesundheitsminister, Dr. Marcel Huber, hielt jüngst ein flammendes Plädoyer für den Drahtesel

                                                 

Berliner Ring Mittelstreifen. Foto: Rolf Snethlage

Kümmerlicher Mittelstreifen am Berliner Ring

Gern wird heutzutage die Öffentlichkeit vom Beginn eines Projekts in Kenntnis gesetzt, selten dagegen wird über dessen Resultat berichtet.

 

                                                 

Lange Straße. Foto: Erich Weiß

Masterplan Innenstadt: Bürgerbeteiligung erwünscht oder nicht?

Die Themen für mehr Bürgerbeteiligung auf kommunaler Ebene sind ebenso mannigfaltig wie zahlreich, auch und gerade in Bamberg

 

 

 

                                                 

Die Bahn: Wie die Taliban mit dem Harvester durchs Weltkulturerbe

Die Planungen zum 4-gleisigen Bahnausbau wecken Erinnerungen: Wie die Taliban fräst sich die Deutsche Bundesbahn durchs Weltkulturerbe.

                                                 

Lange Straße: Aufwertung beschlossen

Der Umwelt- und Verkehrssenat spricht sich für Aufwertung der Langen Straße aus

                                                 

 

uwr 2012. Foto: TGR Bielefeld

Unterwasser-Rugby: Zweitbeste Hochschulmannschaft Deutschlands

Zum ersten Mal überhaupt hat eine Mannschaft der Universität Bamberg an einer adh-Trophy im Unterwasser-Rugby teilgenommen.

                                                 

Geheimnis ums Quartier

Widersprüchlicher können Aussagen nicht sein

 

 

 

                                                 

Meer und Berge

Unser Sommermenü: Mar y muntanya / Meer und Berge

Früchte des Meeres und des Hinterlands

 

                                                 

Besser Radfahren in Bamberg?

Schön wärs

 

 

                                                 

Umgestaltung Lange Straße: auf die Lange Bank geschoben?

„Masterplan Innenstadt“ soll weiterhin verzögert werden

                                                 

Eine große Nachtmusik. Die Biennale Bamberg 2012 bat zu einer langen Mozart-Kammermusiknacht

Lange Nächte sind en vogue, ob sie nun der Universität gelten, Museen, Tiergärten oder Schwimmbädern. Zu einer langen Mozart-Kammermusiknacht hatte am Sonntag die Zweite Biennale Bamberg in die Konzerthalle gebeten.

                                                 

Neuregelung des Adressenhandels

Handel wichtiger als Datenschutz

                                                 

Tag der Franken

Kleine Wappenkunde

 

                                                 

Gustav Mahler. Bild: Emil Orlik 1902

Eine Fuß-, Lese- und Hörreise mit Gustav Mahler durch Frankens Blumen-, Frucht- und Dornstücke

Für Gustl, zu seinem heutigen Hundertzweiundfünfzigsten

 

 

 

 

                                                 

Tag des Kusses

Heute, am 6. Juli 2012, haben wir den Internationalen Tag des Kusses. Das ist eine offizielle Sache, das sollten Sie weidlich ausnutzen

                                                 

Mozart & the Wolf Gang. Wolfgang Fink und Wolfgang Schlüter im Biennale-Vorgespräch über Wolfgang Amadeus

                                                 

Domplatz. 3 D-Vorlage: Stadtplanungsamt

Welterbe-Zentrum unterm Dach und Shopping-Mall im Basement

Historische Städte haben ein Problem: Jede Menge alter Gebäude, die nicht dort stehen, wo sie im 21. Jahrhundert gebraucht werden bzw. dort, wo sie stören.

                                                 

Ältere Artikel

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!