Erste Seite (4)

Bamberg setzt sich zu Hause gegen Bonn durch, obwohl deren Fans die Stechert-Arena zum Beben bringen
                                                     

Borussia Dortmund schafft das Double, dafür aber die Bayern-Kickerinnen erfolgreich

                                                     

Zugang zur Ausstellung. Foto: Pressestelle der Universität Bamberg

Wie am seidenen Faden

Auf dem Gelände der Landesgartenschau erzählt die Ausstellung „ERBA – verwobene Geschichte“ über das ehemalige Textilunternehmen.

 

 

 

                                                     

Stadtvater lädt ein zur Facebook-Party

Eine Satire von Herrnlebens Figurenkabarett

                                                     

Eisheilige und Eishockey

Mit Mamertus am 11. Mai geht es los, dann folgen Pankratius, Servatius, Bonifatius und die kalte Sophie.

                                                     

Foto: Markus Bjuren

Tauchclub Bamberg kämpft am kommenden Wochenende um die Deutsche Meisterschaft im Unterwasserrugby

 

 

 

                                                     

Die UNESCO schaut auf Bamberg. Foto: Christiane Hartleitner

I will do everything that the world heritage will be preserved …

oder … der Umgang des Investors Multi Development mit historischen Resten

 

 

 

                                                     

Hochschulen brauchen langfristiges Ausbauprogramm

Der Hochschulausschuss des Landtags fordert die Staatsregierung auf, ein erweitertes langfristiges Ausbauprogramm für die bayerischen Hochschulen vorzulegen.
                                                     

Brose Baskets wieder in der Spur

Die Bamberger Basketballer siegten im zweiten Playoff im Bonner Telekom Dome mit 53:67 und stellten damit die Serie auf 1:1

                                                     

Im Wasser. Foto: Hans-Peter Ecker

Beim Paddeln reingeschnuppert

Bamberger Faltboot-Club bietet Schnupperkurs „Freies Fahren“ an

 

 

 

                                                     

Rund ums Klinikum: Blechlawinen statt Erholung?

GAL fragt: Sind neue Parkplätze im Klinikum-Umfeld ungenehmigte Schwarzbauten?

                                                     

Regenbogen. Foto: Viola Ecker

Bamberg am 6. Mai – somewhere under the rainbow

Mitten im tollsten Gewitterregen mit maiskorngroßem Hagelschlag brach Frühlingswetter-typisch gegen 17:20 für einige Minuten die Sonne durch …

 

                                                     

Brokkoli. Foto: Nillerdk, CC-BY-SA

Am Freitag ist „Veggietag“!

Die Realschule Scheßlitz ist die erste Schule in Stadt und Land, die einen vegetarischen Tag eingeführt hat.

 

 

 

                                                     

Fußballbundesliga-Kehraus

Biene Maja mit Uhu-Tuben im schwarz-gelben Freudentaumel (Rekordmeister mit 81 Punkten aus einer Bundesliga-Saison), rote Teufel fahren hinab in die Hölle der zweiten Liga.

                                                     

Die Pyramidenwiese als Landeplatz für einen 8 Meter hohen Vogel

Regen und Feuer

Die Pyramidenwiese als Landeplatz für einen 8 Meter hohen Vogel

 

 

                                                     

Schockstarre nun auch in Quakenbrück

                                                     

Marco Hucks Comeback im Cruisergewicht

                                                     

Bamberger Traumgarten am Wegesrand. Foto: Hans-Peter Ecker

Über Gartenparadiese

In den großen Menschheitserzählungen steht der gottgeschaffene Garten am Anfang.

 

 

 

                                                     

Schockstarre auskosten, solange es geht

Alle nationalen und internationalen Medien melden seit vorgestern Nacht: „Freak City nach 74:75-Niederlage gegen Bonn in Schoggstarre.“

                                                     

Telekom Baskets beenden Bamberger Heim-Siegesserie 

                                                     

Sparkasse von 1955

Die Bausünden der Sparkasse

Und wenn schon das öffentliche Vorbild so miserabel ist …

 

 

                                                      

Nonnenbrücke 1. Foto: Erich Weiß

Verkehr macht Denkmäler kaputt 

Erneut erreicht uns die Klage, dass der ungehinderte und weiter zunehmende Verkehr die Denkmäler bedroht.

 

 

 

                                                      

GAL will neue Geschäftsführung für Sozialstiftung

Entscheidung steht an: Vertragsverlängerung für Frauenknecht oder Stellenausschreibung?

                                                      

Zum 1. Mai

Solidarität. Foto: Erich Weiß

                                                      

Domtürme mit Luftballons. Foto: Meister

Der Bamberger Dom feiert „1000. Geburtstag“

Erzbistum Bamberg lädt die Bevölkerung bei einem reichhaltigen Programm herzlich zur Mitfeier vom 4. bis  6. Mai ein.

 

 

 

                                                      

nichtmeineministerin.de

Offener Brief an Bundesministerin Kristina Schröder

                                                      

Begrüßung. Foto: Erich Weiß

ERBA-Insel: Der Lenz lädt ein

… und die Gäste kommen

 

 

 

                                                      

Faltbootpaddler. Foto: Hans-Peter Ecker

Paddelsport in Freak City

mit dem Bamberger Faltboot-Club e.V.

 

 

                                                      

Villa Wassermann. Foto: Erich Weiß

Touristenbusse versus Denkmäler jüdischer Kultur

OFFENER BRIEF an den Oberbürgermeister der Stadt Bamberg

 

                                                      

Bamberger Sternenhimmel am 27. April, 23:00 Uhr

Zum nächtlichen Gefunkel über Bamberg im Frühjahr

Bamberger Sternenhimmel am 27. April, 23:00 Uhr

 

 

 

                                                      

Mairübchen. Foto: Monika Schau

Alles neu macht der Mai

Leckeres zum Mai von Monika Schau

 

 

                                                      

Hundehaufen Verbotszeichen. Foto: Erich Weiß

Hundehaufensteuer

Die Stadt Bamberg weist auf die Hundesteuersatzung hin

 

 

 

 

 

                                                      

Setzwein, Der neue Ton

Bernhard Setzwein wieder einmal in Bamberg

Literarische Lesung in der Universität

 

 

                                                      


Feuerwerk. Foto: Erich Weiß

Du bist zwar der Längere, doch der Größere bin ich

Die Bamberger Gartenschau ist eröffnet

 

 

 

                                                      

Fahrrad dahin. Foto: Hartleitner

Fahrrad dahin?

Vor 10 Tagen stellten wir noch die Frage: Fahrrad wohin?


 

 

                                                      

IHK-Präsident bei Ministerpräsident

In regelmäßigen Abständen treffen sich die Spitzen der bayerischen Industrie- und Handelskammern mit Ministerpräsident Horst Seehofer

                                                      

In Sicht: Schritte gegen das Verkehrschaos im Berggebiet

Aktionsbündnis Berggebiet bleibt am Ball

                                                      

Prosit

Auch in Bamberg eine Seltenheit – Schiffstaufen

 

 

                                                      

Absolventen der IHK-Weiterbildungsprüfungen aus dem Raum Bamberg

„Oberfranken braucht Unternehmer!“

IHK-Präsident ehrt Absolventen der Weiterbildungsprüfungen

 

 

 

                                                      

 

Schönleinsplatz Abb.1

Der Schönleinsplatz – der schleichende Verfall …

… vom einst prächtigsten Stadtplatz zum vernachlässigten Verkehrsverteiler

 

                                                      

Dombauhütte. Foto: Uwe Gaasch

Auf Entdeckungsreise durch Bamberg …

… und das seit vielen Jahren. Eine Gruppe der Bamberger Lebenshilfe macht sich jede Woche auf Entdeckungstour durch Bamberg

 

 

                                                      

 

Landesgartenschau in Bamberg: Aktueller Hinweis an alle Besucher

Pressemitteilung von Herrnlebens Figurenkabarett/Bamberger Kasperl

 

                                                      

Grüner Markt. Foto: Christiane Hartleitner

Wir ernten derzeit die Früchte

…, so Klaus Stieringer, der Geschäftsführer des Vereins Stadtmarketing

 

 

 

                                                      

Zwiebeltreter. Foto: Erich Weiß

Ein Glück, dass es die Gärtner und Häcker gibt

Ein kleiner Rückblick und ein kleiner Ausblick

 

 

 

                                                      

Dachlandschaft Theresianum 2. Foto: Erich Weiß

Photovoltaik auf dem Theresianum – Landesdenkmalrat stützt die Einschätzung der Bamberger Denkmalpflege
Nach einem Ortstermin Anfang April kamen die Mitglieder des Landesdenkmalrats mit Vertretern der Karmeliten zur gleichen Einschätzung wie bereits die Mitarbeiter der städtischen Denkmalpflege.

 

                                                      

City Beach Eingang

Vorzugsbehandlung für City-Beach empört GAL

Stadt duldet ungenehmigten City-Beach am Kunigundendamm – GAL schaltet jetzt Regierung ein

 

 

 

                                                      

von den Stadtwerken geknacktes Schloss. Foto: Kaiser

Stadtwerke begehen Sachbeschädigung und keiner nimmt Anstoß? Doch!

Es gibt Gerichtsurteile – bis hoch zum Bundesverwaltungsgericht -, die eine solche Praxis als rechtswidrig bewerten.

Ein Beitrag von Wolfgang Bönig

 

                                                   

Stadtmarketing schlüpft unter den Rettungsschirm

                                                    

Blumenschau. Foto: Hartleitner

Mehr als Blümchenschau

Eine Hörempfehlung für unsere Leser der ganz besonderen Art: Dass die Landesgartenschau 2012 mehr ist als eine Blümchenschau, darüber berichtet ein etwas anderer Radiobeitrag aus der Reihe “Zeit für Bayern”, den der Bayerische Rundfunk zusammengestellt hat. Viele Beteiligte kommen zu Wort.

Ein Feature von Peter Braun.

 

                                                     

Inselrundschau. BV Mitte

Inselrundschau des Bürgerverein Bamberg Mitte

Wieder hat der Bürgerverein Bamberg Mitte mit großem Engagement wichtige Themen angepackt: ein offener Brief an  den Stadtrat das Quartier an der Stadtmauer betreffend, Lärm, Dreck, Solidarität und bürgerschaftliches Engagement.

 

 

                                                     

Steht dem Stadtmarketing Kulturförderung zu?

Bei immer knapper werdenden öffentlichen Mitteln müssen die richtigen Prioritäten gesetzt werden

                                                       

da nicht. Foto: Erich Weiß

Das sollten Sie nicht tun …

… Ihr Fahrrad vor dem Park-and-Bike-Haus in der Brennerstraße abstellen.

 

 

                                                       

Nein zu Atom-Subventionen der EU!

Es könnte ein schlechter Aprilscherz sein. Doch für die Atomlobby ist es bitterer Ernst. Atomkraft soll über die EU subventioniert und so in die Zukunft gerettet werden. Der Neubau von Atomreaktoren würde damit gleichgestellt mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien! Damit es nicht soweit kommt, hat .ausgestrahlt kurzfristig eine Online-Aktion auf die Beine gestellt. Hiermit soll die Bundesregierung aufgefordert werden, den Plänen der Atomlobby eine Abfuhr zu erteilen: http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/atom-subvention

                                                       

Ältere Artikel

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!