Erste Seite (20)

Sommer und Sonne satt – das Sportprogramm fürs Wochenende

Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang verbreiten Winde aus der Sahara bei uns heiße Luft.

 

                               

Bamberger Pflaster wölbt sich

Bei tropischen Temperaturen bis 37 Grad sind nicht nur Menschen und Tiere rasch überanstrengt, sondern auch die Straßen und Gehwege in Bamberg.

                               

Lorscher Arzneibuch aus der Staatsbibliothek Bamberg gehört nun zum Weltdokumentenerbe der UNESCO

 

 

                               

Die Verkehrsführung für den Radfahrverkehr in der Oberen Königstraße wurde geändert

Der Radweg in der Oberen Königstraße, von der Einmündung Kettenbrücke bis zum Abzweig Letzengasse, in Einbahnrichtung auf der linken Straßenseite ist nicht mehr zu befahren.

                               

Dietrich Faber: Der Tod macht Schule

Selbst ein Kommissar ist nicht davor gefeit, lästigen Familien- und Elternpflichten nachzukommen.

 

 

                               

Was unser Land jetzt braucht:

Die sofortige Entlassung von Beate Merk und Gustl Mollath

 

                               

Tag der Verkehrssicherheit: In Städten und Gemeinden Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit!

 

 

                               

Rund um Basketball

Bamberg steht hinter Euch!

                               

Wie verseucht ist der Flugplatz Bamberg?

Wie verseucht ist der Flugplatz Bamberg? Dieser Frage ging Benjamin Stöcker von den Piraten nach.

 

                               

Bahnausbau – Wahrheiten und Hintergründe

Teil 2 der Serie von AG Bahnsinn Bamberg – Flächenfraß und/oder Menschenwohl?

                               

Lesetipp Prantl: Freiheitsberaubung durch Unterlassen

Solange der Untersuchungsausschuss tagt, wird es täglich neue lesenswerte Berichte über Gustl Mollath geben.

                               

Literarisch-künstlerisches Magazin für Studierende: [Lautschrift]

Die [Lautschrift] verbindet die Gattungen Prosa, Lyrik, Theater, Fotografie und Zeichnungen miteinander.

                               

Lesetipps: Ein neues Gutachten gibt es nicht, weil es dem Gutachter nicht gut geht

Wieder ist es die Süddeutsche Zeitung und ihr Korrespondent Olaf Przybilla, die der Sache genau auf den Grund geht.

                               

Lobbyismus an Schulen

Lobbycontrol hat untersucht, mit welchen Methoden Lobbyisten Einfluss auf den Unterricht nehmen und welche Motive dahinter stecken.

                               

Lesetipp: Gustl Mollath: Von der Justiz misshandelt

Unser Lesetipp dreht sich mal wieder um den Fall Gustl Mollath.

                               

Ein feiner Geldsegen der Stiftung der Sparkasse Bamberg für Kunst, Kultur und Denkmalpflege

Die Stiftung der Sparkasse Bamberg für Kunst, Kultur und Denkmalpflege hat mit einem finanziellen Sprühregen wieder mehr als 40 kleinere und größere Projekte beglückt

                               

Warnstreiks bei den US-Streitkräften – Der „pay freeze“ muss weg!

Ver.di ruft alle Tarifbeschäftigten und alle sich solidarisch erklärenden Arbeitnehmer bei den US-Streitkräften in Bamberg am kommenden Mittwoch, 12. Juni 2013, ab 11.30 Uhr bis Dienstschluss zu einem Warnstreik auf!

                               

„Meeting“ wieder komplett

Wenige Stunden nach der großartigen Eröffnung der Ausstellung CIRCLES I KREISE am Samstag wurde Sonntagmorgen (9.6.2013) gegen fünf Uhr eine der roten Skulpturen des chinesischen Künstlers Wang Shugang aus seiner Installation ,Meeting‘ am Schönleinsplatz entwendet und gestohlen.

                               

Aktuelles vom Tierschutzverein Bamberg e.V.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Tierschutzverein Bamberg e.V. wurde der Beirat neu gewählt.

 

                               

Bahnausbau – Wahrheiten und Hintergründe

Auftakt einer 4teiligen Reihe der AG Bahnsinn Bamberg zum Bahnausbau

                               

NETZDIENSTVERWEIGERER

                               

Brose Baskets erreichen Finale

Im entscheidenden fünften Spiel setzten sich die Brose Baskets letztlich verdient mit 85:66 gegen Bayern München durch.

                               

Mäc (ver)zaubert

Spricht Mäc Härder übers Zaubern kommt Zauber auf. Er ist selbst ein Meister der Jonglage, mit einem beachtlichen Kollegen-, ja Freundeskreis an Zauberern, Jongleuren und Straßenkünstlern.

 

 

                               

 

„Wie Raubtiere in der Arena“

So bezeichnete Jenny Erpenbeck am vergangenen Mittwoch ihre Figuren in dem Theaterstück Katzen haben sieben Leben, aus dem sie vorlas.

                               

Urwelt-Erlebnisgrube Mistelgau

 

Im vergangenen November haben wir in einem Beitrag des Dipl.-Geol. Christian Schulbert bereits über die Tongrube Mistelgau berichtet. Seit dem 1. August 2005 ist der Betrieb in der Tongrube Mistelgau eingestellt.

                               

„Fahrradhauptstadt Bamberg“ – integrierte Verkehrs- und Stadtplanung nötig

„In den internationalen Fahrradhauptstädten kommt ein breites Spektrum an politischen Strategien und planerischen Ansätzen zur Anwendung …“

                               

Events am Maxplatz: Wo die CSU Recht hat, hat sie Recht

Facebook scheint sich mittlerweile als ein Kommunikationsmittel der besonderen Art zu etablieren. Gestern zeigt sich die CSU verwundert über die Stadtratskollegen aus der SPD:

                               

Fernsehtipp: ausführlicher ARD-Film zum Fall Mollath

Das ist die Geschichte eines Mannes, der Schwargeldgeschäfte bei einer der größten deutschen Banken angezeigt hat …

                               

„Ein Buch ist eine Maske …

… mit der man vollkommen nackt durch ein Fußballstadion rennen kann.“ So Professor Marx zu Beginn der Lesung von Jenny Erpenbeck.

                               

Jonas Jonasson: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Buchbesprechung

                               

Welterbefeier – Dank und Respekt für bürgerliches Engagement

Der große Saal der Konzerthalle hätte noch reichlich Raum geboten für Gäste. Gleichzeitig mit der Feier „20 Jahre Welterbe“ beging die Stadt die 45-jährige Städtepartnerschaft mit der Stadt Villach/Österreich.

                               

Fest für die Sinne. Fotos: Monika Schau

Ligurien – Das Land wo die Zitronen blühen

Ligurien? Das ist dort, wo man mit dem Auto zwischen Bergen und Meer von der französischen Grenze bis zur Toskana, nach La Spezia (oder anders herum) durch gefährlich enge Tunnels fährt …

                               

City Schecks – eine Erfolgsgeschichte vor allem für den Säckel des Stadtmarketings

„City schecks“ gibt es seit 2005 und werden als Bamberger Einkaufsgutschein vom Stadtmarketing beworben.

                               

Die Rondo-Nixe ist ganz in ihrem Element

Seit wenigen Wochen regiert sie – schweigsam und mächtig: die Göttin der Meere. Der anhaltende Regen macht ihr nix.

 

 

                               

Lesetipp: SZ zum Fall Mollath – Wenn die Fehler zum Himmel schreien

Heribert Prantls neuesten Beitrag „Wenn die Fehler zum Himmel schreien“ zum bayerischen Justizskandal um Gustl Mollath möchten wir unseren Lesern empfehlen.

                               

Preßlufthammer gegen Goldammer. Theo Breuer hat das Glück, bei tiefblauem Himmel einen sehr heißen Maimorgen zu erleben.

auf der straße

                               

Die Bürgerbeteiligung zur Konversion beginnt

Stadt Bamberg lädt am 5. Juni 2013 um 19 Uhr zu Arena 1

                               

Telefondemo gegen Wasserprivatisierung: „Wer nicht handeln will, muss hören“

Hunderte Bürger/innen fordern am Telefon von Merkel, Seehofer und Rösler die EU-Pläne zur Wasserprivatisierung zu stoppen.

                               

Gezeichnet! Hallstadter Bürger legen Vertragsgrundlagen für Betrieb der Marktscheune fest

18.100,- Euro zeichneten die ersten 49 Gesellschafter der künftigen UG & Still noch am Abend der Gründungsveranstaltung.

                               

Misslungene Bürgerbeteiligung: Anti-Atom-Bewegung nicht beim Endlagerforum

Über 140 Organisationen haben Fernbleiben erklärt: „Politik verweigert sich den Bürgerinnen und Bürgern.“

                               

AUSSCHREIBUNG »Lernanstoß« – Deutscher Fußball-Kulturpreis 2013

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur vergibt im Jahr 2013 zum achten Mal den Fußball-Bildungspreis »Lernanstoß«: einen Förderpreis für innovative pädagogische Projekte, die sich an Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre richten.

                               

Brose Baskets wollen in der Serie gegen Bayern München in Führung gehen

Am morgigen Feiertag bestreiten die Brose Baskets das dritte Play-off Halbfinalspiel gegen Bayern München.

                               

Die (Neue) Musik kommt! Von Tangos und Mutanten im Gedicht und im Konzert.

Geburtsstunde des Tangos

                               

Des Rätsels Lösung …

… steht noch immer aus. Anfang Mai bat Monika Schau unsere Leser mitzuraten, was auf dem nebenstehenden Bild zu sehen ist.

 

 

                               

Lesetipp: „Bloß nicht Bayreuth“

Die Süddeutsche Zeitung berichtet heute in einem Artikel über die Zustände der Ausländerbehörde in Bayreuth, die sich auch mit Berechtigungen für Studenten befasst.

                               

Bamberg verliert letztes Heimspiel der Saison

Durch den 2:0 Sieg gegen die Kickers Würzburg hatte der FC Eintracht Bamberg 2010 den Klassenerhalt bereits am vergangenen Wochenende perfekt gemacht und konnte dementsprechend unbeschwert in das letzte Spiel der Saison gehen.

                               

Bamberg braucht Gebrauchtmöbelhaus

GAL-Antrag: Möbel-Recycling verbunden mit Beschäftigungsprogramm für Arbeitslose

                               

FC Eintracht Bamberg 2010 entspannt vor letztem Saisonspiel

Auf das Sportwochenende blicken wir letztmals in dieser Saison 2012/2013 auf die Bamberger Eintracht.

                               

Georges Moustaki darf sich nun ausruhen – mit ihm geht einer der letzten französischen Chansonniers

Georges Moustaki ist tot.

 

 

                               

Lesetipp: Demokratie und Sozialismus

                               

Carsharing in Bamberg weiter im Aufwind

Auf nunmehr 18 Fahrzeuge ist der Fuhrpark von Ökobil e.V., dem Carsharingverein in Bamberg inzwischen angewachsen.

                               

In der Kürze liegt die Würze. Martin Opitz bringt in einer Grabschrift das brave Verhalten (s)eines Hundes auf den Punkt.

Grabschrifft eines Hundes.

                               

Jeder Wahlberechtigte hat nur eine Unterstützerunterschrift!

Stadt Bamberg warnt vor unwissentlichem Wahlbetrug

                               

Vergiß auch diese letzten Astern nicht, oder: morgens und abends zu lesen. Johann Christian Günther wendet sich an die ihm lebenslang Liebste.

An Leonoren.

                               

Gute Wahl und frohe Nachricht. Jonathan Nott folgt bei der Jungen Deutschen Philharmonie Lothar Zagrosek nach.

 

                               

Marseille – la vieille

Ein studentischer Reisebericht über eine Fahrt in die Kulturhauptstadt 2013 mit einem Hinweis auf die Verköstigung.

                                         

Ältere Artikel

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!