Erste Seite (1)

 

Flugunfall Hof. Foto 1: Polizei

Missglückte Landung in Hof


Bamberger Madrigalchor bietet Mitsingen an


Politischer Aschermittwoch

Konversion im Diffusen
Umwandlung im Nebel


Kassieraktion für Ökobil e.V.


Kunigundenfest am 3. März 2012


Chorseminar für Männerstimmen


Dr. Robert Pfleger-Hort ehrte Gewinner des Malwettbewerbs


Aschermittwoch der Künstler im Bamberger Dom


Sektempfang des Oberbürgermeisters – Anfrage bei den Fraktionen läuft

Antwort von Dieter Weinsheimer im Namen der Freien Wähler


Fasching

Fasching. Foto: Erich Weiß


Drei Ausstellungen in Bamberg

Angelika Möller

Künstlerhaus Villa Concordia: LID – Aldona Kut

Kunstverein zeigt in der Stadtgalerie Villa Dessauer Retrospektive von Robert S. Gessner

Ausstellung im Schneideplatz mit neuen Arbeiten in Öl-Wachstechnik von Angelika Möller

 


Quartier mit „Phantasiemauer“

Von Beginn an war klar, dass die Planungsaufgabe mit den denkmalpflegerischen Anforderungen nicht in Einklang zu bringen sein werden.

 


Berggebiet: Die Nase voll

Bewahren – Befahren?


OB-Kandidatenbefragung durch IG Masterplan Innenstadt

und die Antworten der Kandidaten


Starkes Sektempfang von den Töchtern finanziert – Die Familie hilft zusammen


Festrede von Landesbischof Bedford-Strohm zum Nachlesen


Quartier an der Stadtmauer – Architekenwettbewerb

Entscheidendes steht in einer Protokollnotiz: Die denkmalpflegerischen Belange wurden nicht genügend gewürdigt.


Gigaliner – zu lang, zu gefährlich, verkehrspolitisch unsinnig

In Nürnberg Durchfahrt verboten – in Bamberg Durchfahrt erlaubt.


US Armeegelände – es tut sich was

Sondervollsitzung des Bamberger Stadtrates zum Thema „Entwicklungsperspektiven für den Bamberger Osten – Konversion der amerikanischen Liegenschaften“ wird einberufen.


Schützenhilfe für die Bamberger Kultur

Staatssekretärin Melanie Huml setzt sich erneut für Bamberger Kultureinrichtungen und -projekte ein.


AG Bahnsinn

Es ist soweit … Bambergs Bürger haben sich positioniert.


Gibt es ein stadtplanerisches Entwicklungskonzept zum Abzug der Amerikaner?

Die grundsätzliche Frage nach einem stadtplanerischen Entwicklungskonzept wurde bislang nicht öffentlich behandelt.


Starkes Sektempfang von Töchtern finanziert

GAL sieht Stellung als OB möglicherweise missbraucht und fragt nach Sponsoring-Richtlinien.


Ein Blick in die Zukunft des Quartiers an der Stadtmauer?

Das Roulette ist längst eröffnet.


Krieg ist leise

Projekt »Abseits der Schlachtfelder« des Bamberger Kriegsfotografen Till Mayer an Schulen und Universität.

 

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!