Fischstraße / Am Kranen

Von You Xie

Gedenktafel für Albrecht Dürer in Bamberg

Gedenktafel für Albrecht Dürer. Foto: You Xie

Die Gedenktafel am Haus Zum Wilden Mann in der Austraße 17, 96047 Bamberg erinnert an Albrecht Dürer. Da der Text schwer zu lesen ist, soll er nachstehend wiedergegeben werden:

Haus zum Wilden Mann
jahrhundertelang Gasthaus, in dem
Albrecht Dürer
wiederholt so auch auf seiner Reise
in die Niederlande Jun 1520 wohnte.
1611 – 1616 vom Rat der Stadt neu errichtet
als Trinkstube und Hochzeitshaus.

Weiterlesen

Endlich möglich: Feinstaub selber messen

Redaktion

Eine Veranstaltung von Transition Bamberg

Die Smog-Glocke, die in den 1920er Jahren über Bamberg lag, kennen wir nur aus den Beschreibungen von Professor Ernst Zinner. Messgeräte für Feinstaub gab es damals noch nicht. Wie hoch war die Luftbelastung damals? Der Smog muss sehr dicht gewesen sein. Zinner sprach davon, „daß vom Tal aus die Sterne nicht zu sehen sind“. Weiterlesen

Christophorus Clavius in Bamberg

Von You Xie

 

Gedenktafel an der Universität 2. Foto: You Xie

Gedenktafel
errichtet anno 1859.

 

Christoph Clavius, 

wurde zu Bamberg 1538 geboren, trat in den Jesuitenorden zu Rom 1555, lehrte als Professor der Mathematik 20 Jahre, wurde ein berühmter Schriftsteller derselben. Astronom und Verfasser des Gregorianischen Kalenders, starb zu Rom 1612, am 6. Februar.

 

Weiterlesen

Initiative Radentscheid Bamberg startet Bürgerbegehren für ein besseres Miteinander im Straßenverkehr

Inge Buhl

Unter dem Schlagwort: Radentscheid Bamberg sammeln die Aktiven der Initiative ab Freitag den 31.3.2017 mit verschiedenen Sammelaktionen und an über 40 Sammelstellen in der Stadt (u.a. Geschäfte & Cafés) Unterschriften für das Bürgerbegehren, das letztendlich zum Bürgerentscheid führt. Weiterlesen

Osterhasenmeeting am Schönleinsplatz darf zunächst stehen bleiben

Installation „Vielfalt 17“ zitiert Wang Shugang 

Mitteilung der Stadt Bamberg

Hockende Osterhasen. Foto: Pressestelle Stadt Bamberg

Seit gestern (21.3.2017) Nacht stehen acht rote Hasen auf der Wiese am Schönleinsplatz. Die Installation „Vielfalt 17“ zitiert die Figurengruppe Wang Shugangs auf der Wiesenfläche gegenüber. Weiterlesen