CarSharing mit meiaudo

Christiane Hartleitner

Der Bamberger CarSharing-Verein feiert sein 25-Jähriges Bestehen. Im Gründungsjahr 1992 teilten sich acht Personen ein Auto. Seinerzeit waren die Gründer innovativ mit dem Wunsch, Ökologie und Mobilität unter einen Hut zu bringen. Diese Vorreiterrolle und Innovationskraft ist dem Verein erhalten geblieben. Über 550 Mitglieder an den beiden Standorten Bamberg und Bayreuth teilen sich mittlerweile 25 Fahrzeuge: vom Elektroflitzer bis zum 9-Personen-Bus. Für jeden Anlass das richtige Modell.

Josef Lehner und Gabriele Wiesemann mit meiaudo. Foto: S. Wiesemann

Weiterlesen

Von Torten, Wertschätzung und Arbeit als Gesundungsfaktor

Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.

Das Diakonie-Bistro in der VHS Bamberg feiert seinen ersten Geburtstag

Gute Stimmung im Bistro-Team

„Und dann stand da plötzlich eine wunderbare, selbstgebackene Schwarzwälderkirschtorte auf dem Tisch und alle Kollegen genießen den leckeren Kuchen und die gemeinsame Zeit.“ Weiterlesen

Weltweiter Aktionstag findet wieder am Maxplatz statt

Stadt und Landkreis Bamberg

„One billion rising“ auf dem Maxplatz, 2014. Foto: Erich Weiß

„One Billion Rising“ ist ein weltweiter Aufruf für ein Ende der Gewalt gegen Mädchen und Frauen. Nachdem sich im Februar der vergangenen drei Jahre auch in Bamberg hunderte Frauen und Männer zusammengefunden und getanzt hatten, geht „One Billion Rising“ am 14. Februar 2017 um 14:17 Uhr auf dem Maxplatz in die vierte Runde. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Weiterlesen

GAL kritisiert CSU, die Polizeiarbeit nicht zu unterstützen, sondern eher zu behindern

GAL-Mitteilung

Versprechen auf mehr Polizei-Planstellen nicht eingehalten

„Versprechungen scheinen der CSU vollkommen egal zu sein – oder man hat sie nie ernst gemeint“, lautet der Kommentar der Bamberger Grünen bezüglich der aktuellen Personalausstattung der Polizei in Bamberg. Weiterlesen