8-jähriges Mädchen angefahren

Geldbörsendiebstähle

BAMBERG. In der Berufsschule in der Dr.-von-Schmitt-Straße hat am Donnerstagnachmittag, zwischen 13.30 Uhr und 15.50 Uhr, ein bislang unbekannter Täter das Vorhängeschloss eines Spinds aufgebrochen. Aus dem Schrank wurden zwei Geldbörsen mit Bargeld, Ausweispapieren und diversen Scheckkarten im Gesamtwert von 400 Euro entwendet. Weiterlesen

Auseinandersetzung auf Tankstellenareal in Zeppelinstraße

Geldbeuteldiebstähle

BAMBERG. Während des Besuchs einer Praxis im Stadtteil Gaustadt, wurden einer Frau von einem bislang unbekannten Täter zwei Geldbörsen entwendet. Der Täter erbeutete neben den beiden Geldbörsen einen zweistelligen Bargeldbetrag sowie diverse Ausweispapiere. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf insgesamt circa 150 Euro. Weiterlesen

Zwei Rentner verletzen Frau

Unfallfluchten

  • BAMBERG. In der Josef-Manger-Straße wurde zwischen Montagmittag, 12.30 Uhr und Dienstagfrüh, 9 Uhr, ein schwarzer Renault von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer mit einem Pkw angefahren. Der Renault wurde an Stoßstange und Kotflügel vorne links beschädigt, so dass dem Fahrzeughalter Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro entstand.
  • BAMBERG. Am Unteren Kaulberg touchierte eine ältere Dame während eines Parkvorgangs am Montagmittag, 12.30 Uhr, ein Verkehrsschild und verursachte hierbei Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.
  • BAMBERG. Bereits am vergangenen Samstag, gegen 19 Uhr, fuhr der Fahrer eines schwarzen Renault gegen eine Gartentür in der Kloster-Langheim-Straße. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 150 Euro.

Weiterlesen

Radfahrerin von Bus angefahren

Alkohol und Deospray gestohlen

Bamberg. In einem Supermarkt im Bamberger Osten entwendete ein 18 Jahre alter Mann, am 13.10.2018, gegen 14 Uhr, verschiedene Alkoholika und Deospray, im Wert von ca. 30,- Euro. Hierbei wurde er durch den Ladendetektiv beobachtet und nach dem Verlassen des Geschäftes gestellt. Anschließend wurde er an die Polizei übergeben. Weiterlesen

Radler reißt Lieferanten Paket aus der Hand

Radler reißt Lieferanten Paket aus der Hand

BAMBERG. In der Memmelsdorfer Straße hat am Dienstagnachmittag, gegen 15 Uhr, ein Fahrradfahrer beim Vorbeifahren an einem Paketlieferanten diesem ein Polsterpaket aus der Hand gerissen und ist damit geflüchtet. Der etwa 180 cm große Täter trug eine olivgrüne Jacke, eine Jeanshose, eine Mütze sowie ein Schal. Laut Auskunft des Geschädigten erbeutete der Täter ein Lineal für 0,99 Euro. Weiterlesen

Spendensammler beleidigt Passanten

Geldbörsendiebstahl

BAMBERG. Einer Angestellten eines Altenheimes in der Bamberger Innenstadt wurde am Montag, zwischen 7 Uhr und 15.30 Uhr, aus dem Büro die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Der Geldbeutel wurde kurze Zeit später in der Toilette des Sozialamtes im Schloss Geyerswörthstraße wieder aufgefunden, allerdings fehlte das Bargeld. Weiterlesen