Staatsminister Brunner ehrt „Bienen-leben-in-Bamberg.de“

Bienen-leben-in-Bamberg.de

Dr. Helmut Brunner, Ilona Munique und Reinhold Burger am 25.01.2017. Foto: StMELF

Mehrere bayerische Imker wurden von Staatsminister Helmut Brunner für ihr vorbildliches Engagement in der Nachwuchsförderung ausgezeichnet. Dabei gewannen die Initiatoren von „Bienen-leben-in-Bamberg.de“, Ilona Munique und Reinhold Burger, außerdem Maria und Anton Herzing (Pegnitz) und Walter Dürl (Türkenfeld) den Siegerpreis, der mit jeweils 1000 Euro dotiert war. Weiterlesen

Der Klimawandel in Oberfranken – Ein Vortrag von Prof. Foken

Naturforschende Gesellschaft Bamberg e.V.

Hauptsmoorwald. Foto: Johannes Först

Das Zwei-Grad-Ziel der internationalen Klimapolitik (d.h. das Ziel, die globale Erwärmung gegenüber dem Niveau vor Beginn der Industrialisierung auf unter zwei Grad zu begrenzen), 2015 in Paris bekräftigt, wird beim gegenwärtigen Stand und Trend der weltweiten Emissionen nicht zu erreichen sein. Weiterlesen

Frankens gute Geister

Naturforschende Gesellschaft Bamberg e.V.

Fledermausarten in Franken mit Vorkommen im Hauptsmoorwald. Von links nach rechts: Bartfledermaus, Nymphenfledermaus, Brandfledermaus. Foto: Gerhard Hübner.

Matthias Hammer von der Universität Erlangen berichtet bei der Naturforschenden Gesellschaft Interessantes und Neues aus der Fledermausforschung Weiterlesen

Bienenstadt-Bamberg-Umweltpreis erstmalig vergeben

Bienen-leben-in-Bamberg.de
Preisverleihung. Foto: Harald Rieger, RiegerPress

Preisverleihung, v.l.: Reinhold Burger, Michael Gerencser und Ilona Munique. Foto: Harald Rieger, RiegerPress

Die Initiative Bienen-leben-in-Bamberg.de vergab erstmalig den Bienenstadt-Bamberg-Umweltpreis. Die drei Gewinner wurden im Rahmen der Saison-Abschlussfeier der Bienen-InfoWabe im Erba-Park geehrt. Weiterlesen

Landräte sollen sich endlich für die Region einsetzen

Grüne/Bamberg Land

Nachdem die Staatsregierung einen dritten Nationalpark ankündigt, sehen die Grünen die Landräte der Region in der Pflicht.

Nach der Ankündigung der Staatsregierung, einen dritten bayerischen Nationalpark einzurichten, dabei aber nicht den Steigerwald berücksichtigen zu wollen, läuten bei den Grünen im Landkreis Bamberg die Alarmglocken. Weiterlesen

Steigerwald im Kino

Buchenwald bei Ebrach. Foto: Erich Weiß

Buchenwald bei Ebrach. Foto: Erich Weiß

Ab Donnerstag dem 14. Juli 2016 ist der Nationalparkverein bundesweit in den Kinos zu sehen

Sönke Wortmann, Regisseur des Kinoerfolgs „Deutschland – ein Sommermärchen“, bringt am 14. Juli 16 seinen neuesten Film unter dem Titel: „Deutschland. Dein Selbstportrait“ in die Kinos. Weiterlesen

Umweltpreis für Bambergs Bienenwohltäter ins Leben gerufen

Bienen-leben-in-Bamberg

Erstmalig lobt die Initiative Bienen-leben-in-Bamberg.de einen jährlichen „Bienenstadt-Bamberg-Umweltpreis“ aus. Er ist für all diejenigen gedacht, die sich in besonderer Weise für die Bienenwelt in Bamberg und Umgebung einsetzen. Dabei sollten die Themen Bienen und ihr Lebensraum Stadtnatur, aber auch Verdienste um den regionalen Honig oder in der Imkerei eine Rolle spielen. Weiterlesen

Japanischer Staudenknöterich breitet sich auch an der Regnitz aus

Redaktion
Staudenknöterich

Staudenknöterich. Foto: Frieda Klenk

Zunächst denkt man, was für ein interessantes Gewächs, sieht man ihn so an der Regnitz stehen, am Leinritt, auf der Höhe gegenüber der Hainwiese. Große saftige Blätter auf langen Stengeln. Also Bambus ist es schon mal nicht. Die Stängel stehen dicht und meist bedeckt das Kraut ganze Flächen mit mehreren Quadratmetern, an der Regnitz über einige Meter und hinunter bis ans Wasser. Weiterlesen