Osterhasenmeeting am Schönleinsplatz darf zunächst stehen bleiben

Installation „Vielfalt 17“ zitiert Wang Shugang 

Mitteilung der Stadt Bamberg

Hockende Osterhasen. Foto: Pressestelle Stadt Bamberg

Seit gestern (21.3.2017) Nacht stehen acht rote Hasen auf der Wiese am Schönleinsplatz. Die Installation „Vielfalt 17“ zitiert die Figurengruppe Wang Shugangs auf der Wiesenfläche gegenüber. Weiterlesen

DER ANDI MUSS WECH …

Petra Schwarz

Oh wie vergnüglich war das doch die Tage im Brentano Theater. Martin Neubauer, der Intendant, Dramaturg, Bühnenbildner und natürlich auch Schauspieler des kleinen Theaters in der Gartenstraße hat sich mit Nadine Panjas eine feine Ergänzung geholt, um mit seiner „heiteren Groteske“ aufzuzeigen, was denn politisch und gesellschaftlich gerade so abgeht bei uns. Weiterlesen

Faust in Bamberg

Andreas Reuß

Assoziationen eines Bambergers bei der Lesung von Christoph Ransmayr im Spiegelsaal der Harmonie

Christoph Ransmayr. Foto: Nicole Zeiske

Es begann mit einer Klage, einer Minimal-Elegie: Ein Daumengelenk seiner rechten Hand sei gebrochen, deshalb könne er nachher, bei etwaigen Signierwünschen, nur ein grobes Namenskürzel aufs Papier werfen, sagte der Schriftsteller Christoph Ransmayr zu Beginn seiner Lesung im Spiegelsaal der Harmonie in Bamberg. Weiterlesen

Nana-Theater im Club Kaulberg: Noch ein Martini und ich lieg’ unter dem Gastgeber

Petra Schwarz

Christine Fesefeldt und Ursula Gumbsch

Ich summe immer noch die Melodie von „Winter in Kanada“, dem Song von Elissa Gabbei, den Ursula Gumbsch so mitreissend an den Schluss des aktuellen Programmes gesetzt hat. Überhaupt hat sie eine herrliche Stimme, die in manchen Liedern an die große Knef erinnert. Weiterlesen

Whispering Bottles – Ausstellung von Christiane Toewe in der Sparkasse am Schönleinsplatz

Petra Schwarz

Christiane Toewe: „whispering Bottles“

Ein ungewöhnlicher Ort

Die Hauptstelle der Bamberger Sparkasse ist zur Zeit ein ganz besonderer Ort. Sieht man mal ab von den sicher spannenden Geldgeschäften, die dort unter der Ägide von Vorstandsvorsitzenden Stephan Kirchner abgewickelt werden, steht nun im Foyer ein sehenswertes Kunstwerk aus Porzellan und Licht. Weiterlesen