WENN SICH STRASSENKREUZER UND ZIEGEN EINE SKIPISTE TEILEN …

Christine Schmidhammer

Eva Bauers fotografische SCHAU-spielereien

Die Augen sehen etwas und plötzlich paßt es: Unerwartetes trifft auf Bekanntes, Vordergründiges mutiert ins Mystische – Das Bild hinter dem Bild: Abblätternde Farbe, ein vom Zahn der Zeit angenagtes Werkstatttor oder doch – fliegende Fische, tanzende Delphine, oder, oder …

Durch Stadt und Land schlendernd kraxelt sie schon mal auf Baustellen herum, balanciert an Bahndämmen, immer auf der Suche nach einem perspektivischen Kick, der Schönheit im Rost, der Verspieltheit der Technik – dem absichtslos Poetischen im Alltäglichen.

Fotopaare, die verführen möchten zu einem zweiten, dritten Blick. Eva Bauer, die Wahlbambergerin mit niederbayerischen Wurzeln, Dipl.-Germanistin, Schauspielerin und Klavier-Animateurin hat ein sehenswertes Universum geschaffen. Jeder möge es auf seine Weise entdecken.

Schau-spielereien

Eva Bauer

48 Seiten, 50 Farbfotografien, 21 x 14.8 cm, Paperback
ISBN: 978-3-940821-61-4
Erich Weiß Verlag
10,- EUR

 

 


 

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!