Als die Erde noch eine Scheibe war …

Uns der Höllenfürst kleine Teufel gebar,
die er alsbald der Menschheit sandte.
Inquisitor so einen Teufel man nannte.
Dessen oberste Pflicht war es zu richten
Und alles frei Denkende zu vernichten.
Auch Heilkundige, Ammen war’n auszurotten
Und die Menschen gänzlich vom Geist abzuschotten.
So brannten im Feuer, mit gebundenen Armen
Männer und Frauen, ohne Erbarmen.
Die Erde, jetzt rund, doch es wurde nicht besser.
Der Höllenfürst wetzt, wie damals, die Messer
gegen Denker und Dichter und aufrechte Leute,
die leben für Frieden und Freiheit im Heute.
Menschen, die trotz Bedrohung es wagen
Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit zu sagen.
Die gegen Einfalt und Hochmut zu Felde zieh’n
Und niemals vor selbigem niederknien.
Gott liebt die Vielfalt, das weiß ich bestimmt.
Nur Einfalt und Hochmut vom Teufel sind.

Cornelia Stößel, 2016

 

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!