Tauchclub Bamberg ist Rekordmeister

Tauchclub Bamberg e.V.

Hinten v.l.n.r.: L. Tadda, Füßmann, N. Tadda, Lange, M. Walcher, J. Hofmann, Treiber, Weißenberger, F. Walcher, Toth. Vorne v.l.nr.: Csanyi, V. Hofmann, H. Hofmann, Nosseir, Lizio.

Bei der Deutschen Meisterschaft im Unterwasser-Rugby in Krefeld konnte der Tauchclub Bamberg seinen Titel erneut verteidigen. Im Strafwurf-Werfen gewann er mit 2:1 gegen den ewig zweiten TSV Malsch den elften Titel in Folge. Damit haben die Franken jetzt nicht nur die längste Serie, sondern auch die meisten Titel insgesamt. Weiterlesen

Die einst engagierte Nation

Andreas Reuß

Ausschnitt aus einem entstehenden autobiographischen Roman.

Vor 50 Jahren war ein erster Höhepunkt der „68er“-Revolte

„Junge Revolutionäre“. Foto: Werner Kohn

Es war der 2. Juni 1967. Wir saßen am Tisch und diskutierten. Wir waren geschockt von der Erschießung des Studenten Benno Ohnesorg durch einen Polizisten bei einer Demonstration in Berlin. Weiterlesen