Lkw-Fahrer übersieht 10-jährigen Fahrradfahrer

Auf Diebestour

  • Bamberg. In einem Supermarkt in der Pödeldorfer Straße wurden Mittwochabend zwei Männer dabei beobachtet, wie diese Spirituosen und diverse andere Artikel im Wert von ca. 36,- Euro in einen mitgeführten Rucksack steckten. Beim Versuch den Markt mit der gestohlenen Ware zu verlassen, wurden sie von dem dort eingesetzten Detektiv gestellt und anschließend der Polizei übergeben.
  • Bamberg. Weiterhin wurden in einem Verbrauchermarkt in der Kirschäckerstraße am selben Tag zwei Männer dabei beobachtet, als sie ihre getragenen Schuhe gegen neuwertige auszutauschen versuchten. Hierbei zogen sie sich die neuen Schuhe an, legten ihre alten getragenen in den Karton und stellten diesen anschließend wieder zurück ins Regal. An der Kasse bezahlten sie nur ein Waschmittel, woraufhin sie der Kaufhausdetektiv am Verlassen des Marktes hinderte und der hinzugerufenen Polizei übergab.

Weiterlesen

Schlägerei am ZOB

Mutmaßlich international agierender Serieneinbrecher festgenommen

Nürnberg (ots). Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es den Ermittlern der Besonderen Aufbauorganisation Wohnraumeinbruchdiebstahl des Polizeipräsidiums Mittelfranken (BAO WED) mit tatkräftiger Unterstützung der unterfränkischen Polizei und dem Bayerischen Landeskriminalamt sowie in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, einen mutmaßlich international agierenden Serieneinbrecher festzunehmen. Weiterlesen

Initiative Radentscheid Bamberg startet Bürgerbegehren für ein besseres Miteinander im Straßenverkehr

Inge Buhl

Unter dem Schlagwort: Radentscheid Bamberg sammeln die Aktiven der Initiative ab Freitag den 31.3.2017 mit verschiedenen Sammelaktionen und an über 40 Sammelstellen in der Stadt (u.a. Geschäfte & Cafés) Unterschriften für das Bürgerbegehren, das letztendlich zum Bürgerentscheid führt. Weiterlesen