Videowettbewerb „My city, our World Heritage“

Mitteilung der Stadt Bamberg

Jugendliche sollen ihre Sicht auf das Welterbe Bamberg filmen

Poster ZWB VideowettbewerbIn Kooperation mit der Organisation der Welterbestätten (OWHC) veranstaltet das Zentrum Welterbe Bamberg den Videowettbewerb „My city, our World Heritage“ für Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren. Thema ist die individuelle Begegnung junger Bamberger mit ihrem Welterbe. In kurzen Videobeiträgen sollen die Jugendlichen ihre Sicht auf das kulturelle Erbe ihrer Heimatstadt darstellen. Ob persönliche Eindrücke, interessante Erlebnisse oder originelle Zukunftsideen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Weiterlesen

Sozialeinrichtung wird von Einbrecher heimgesucht

Unbekannter schraubt Firmenschild ab

BAMBERG. An einem Anwesen in der Altenburger Straße schraubte über das vergangene Wochenende ein Unbekannter ein dort angebrachtes weißes Firmenschild einer dort ansässigen Firma ab. Den Entwendungsschaden beziffert die Polizei auf etwa 200 Euro.

Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210. Weiterlesen

Einladung zur Bausenatssitzung „Bienen-InfoWabe“

Ilona Munique von Bienen-leben-in-Bamberg

Wir laden ein zur öffentlichen Sitzung des Bau- und Werksenats am Mi., 6. Mai 2015 um 16 Uhr, im Rathaus, Großer Sitzungssaal, Maximiliansplatz 3 in Bamberg, in der die Senatsmitglieder über die Errichtung der “Bienen-InfoWabe” entscheiden werden.

Bienen-InfoWabe. (c) Holzbau Friedmann

Bienen-InfoWabe. (c) Holzbau Friedmann

Weiterlesen

Über den Fuß gefahren?

Ladendiebstähle

  • BAMBERG. Auf Kosmetika und eine Telefonkarte im Gesamtwert von 23 Euro hatte es am Montagfrüh eine 28-jährige Frau in einem Drogeriegeschäft in Bahnhofsnähe abgesehen. Das Diebesgut konnte bei der Frau aufgefunden und an das geschädigte Geschäft wieder ausgehändigt werden. Neben einer Strafanzeige wegen Ladendiebstahls wurde gegen die Langfingerin ein lebenslanges Hausverbot ausgesprochen.
  • BAMBERG. In einem Bekleidungsgeschäft in der Nürnberger Straße flog am Montagnachmittag eine 20-jährige slowakische Touristin beim Diebstahl einer Leggin für knapp 10 Euro auf. Gegen die Ladendiebin verhängte die Bamberger Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Euro.

Weiterlesen