Streit in der Backstube

Mit Farbe gesprüht

Zeugenhinweise zu den Sachbeschädigungen erbittet die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210.

  • BAMBERG. Mit roter Farbe sprühte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Unbekannter am Block -B- des Fuchsparkstadions großflächig die Aufschrift -956 BBG OST- an die Türen der Außen-WC und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.
  • In der Eichendorffstraße beschmierte ein Unbekannter von Mittwochabend bis Donnerstagnacht den Hauseingangsbereich eines Anwesens und sprühte mit schwarzer Farbe einen Strich über die Klingelschilder. Der angerichtete Sachschaden beziffert sich auf 200 Euro.

Golf-Fahrerin leicht verletzt

BAMBERG. Ein BMW-Fahrer übersah am Donnerstagmorgen an der Einmündung Hainstraße/Amalienstraße eine von links kommende, vorfahrtsberechtigte Golf-Fahrerin. Beim anschließenden Zusammenstoß wurde die Golf-Fahrerin leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Streit in der Backstube

BAMBERG. Zu einem Streit kam es am Donnerstagvormittag in einer Bäckerei in Bamberg-Nord. Dabei erhielt ein 40-Jähriger von seinem Kollegen von hinten einen Schlag gegen die Schulter, so dass er zu Boden stürzte und sich leicht verletzte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.