Deutschland summt!

Redaktion

Blumenwiese. Foto: Erich Weiß

Deutschland – das Land der Ideen! Dieses faszinierende Motto ist auch in Bamberg in vieler Munde (Domberg ist ausgezeichnet – andere Städte bieten echte Innovationen), v.a. da heuer der Domberg mit der Kooperation der dortigen Institutionen zu den 100 ausgezeichneten Orten deutschlandweit gehört. Ein wenig stöbern auf der Internetplattform ist ratsam, denn wirklich exzellente Ideen sind zu entdecken und gegebenenfalls auf Bamberg übertragbar.

Nun stolpert man auf eine Idee, die in Bamberg dank der Schulbiene Kreise zieht: Deutschland summt! Die Initiative möchte eine nachhaltige Wertschätzung der Städter für „ihre“ Bienen erreichen. Die Bamberger Schulbiene liegt demnach voll im Trend und ist jede Unterstützung wert. Denn auch wer kein eigenes Bienenvolk hat, kann in seinem Garten durch eine bienenfreundliche Bepflanzung dafür sorgen, dass ausreichend Nahrung für die Turbo-Bestäuber vorhanden ist. Eine reiche Ernte wird der Dank sein. Hier finden Sie eine Auflistung von Futterpflanzen für die Bamberger Bienenwelt.

___________________

Helft unseren Bienen! Und der Bamberger Schulbiene “/ Alles oder nichts – Crowdfunding für die Bamberger Schulbiene / Heiliggrabstraße mausert sich zur Bienemeile / Bienenpatenschaft in der Gärtnerstadt / Bamberger Bienen leben dem Bienensterben zum Trotz / Film über Bienenleben und Bienensterben

Ein Gedanke zu „Deutschland summt!

Schreibe einen Kommentar zu Ilona Munique Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.