Die neue Inselrundschau ist da

Lesetipp der Redaktion

Inselrundschau April 2013

Der Bürgerverein Bamberg Mitte hat wieder eine wunderbare Inselrundschau zusammengestellt. Die erste Vorsitzende Sabine Sauer freut sich in ihrem Vorwort über die rege Zunahme der Mitgliederzahlen. Zudem gelte der Bürgerverein ob des hohen Bekanntheitsgrads in der Öffentlichkeit als Ansprechpartner. Gleichzeitig bedeute es aber auch, dass inzwischen für fast alle Fragen und Probleme der Inselstadt vom Bürgerverein eine Stellungnahme erwartet werde, was für Ehrenamtliche eine immense Arbeitsbelastung bedeutet. Ungeachtet dessen präsentiert die neue Inselrundschaft einen bunten Blumenstrauß relevanter Themen: Der zweite Vorsitzende Reiner Dietz widmet sich in einem Beitrag dem Quartier an der Stadtmauer, beklagt den Stillstand und stellt die berechtigte Frage, wer nun die unendliche Geschichte beendet. Mit dem Sonderheft zum Quartier im September 2011 hat der Bürgerverein einen Meilenstein bürgerschaftlichen Engagements gesetzt und intensiv die Thematik dargelegt, wobei alle Beteiligten zu Wort kamen. In der aktuellen Ausgabe gibt es gibt noch mehr zu lesen: Eine Würdigung des Wirkens von Prof. Dr. Heinrich Mayer für Bamberg, das Projekt „Schülerpaten“ wird vorgestellt, wobei ehrenamtliche Paten Mittelschülern beim Übergang zwischen Schule und Beruf helfen; die Bierkultur Bambergs höchst interessant beleuchtet; in den Rang einer „Inselinstitution“ wird nun auch das geliebte RONDO am Schönleinsplatz erhoben – und die Bienen zum Thema gemacht, mit dem wunderbaren Projekt der Schulbiene (Film über Bienenleben und Bienensterben / “Alles oder nichts – Crowdfunding für die Bamberger Schulbiene / Heiliggrabstraße mausert sich zur Bienenpaten-Meile / Bienensterben: EU beschäftigt sich mit Nervengifte / Bienenpatenschaft in der Gärtnerstadt / Bamberger Bienen leben dem Bienensterben zum Trotz). Stadtgestaltung mit dem Stauffenbergplatz und Musik mit dem Musikzentrum reihen sich in den bunten Blumenstrauß mit ein. Ein Blick ins Vereinsalbum lässt vergangene Aktionen Revue passieren.

Eine starke Mannschaft!

Eine Mannschaft, die eine Stadt lebendig macht. In diesem Zusammenhang möchten wir unseren Lesern “Die Folgen der guten Regierung auf das städtische Leben” ans Herz legen.

Hier können Sie die neue Inselrundschau als pdf herunterladen, Termine vormerken, staunen ob des regen und vielfältigen Engagements des Bürgervereins und Mitglied werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.